TV-News

Sat.1-Improshow: Schräge Weihnachten und zweite Staffel

von

Jochen Schropp steht in Kürze für die Produktion neuer Folgen des Formats vor der Kamera.

Sat.1 zieht in diesen Tagen eine – öffentlich so geäußerte – positive Bilanz seiner Show-Offensive des Sommers 2014. Neben «Promi Big Brother»  und «Deal or No Deal»  wird auch die Jochen-Schropp-Show «Jetzt wird’s schräg» eine weitere Staffel erhalten. Diese beinhaltet auch ein Weihnachtsspecial, das der Münchner Sender im Anschluss an das Finale von «The Voice of Germany»  ausstrahlen wird. Es ist am 12. Dezember um 22.30 Uhr zu sehen.

Auch im neuen Jahr soll die Produktion von Shine mit der dabei im Mittelpunkt stehenden schrägsten Bühne im deutschen Fernsehen zu sehen sein. Wann die neue Staffel regulär startet und welchen Umfang sie hat, hat Sat.1 noch nicht mitgeteilt.

Alle Freude von Sat.1 zum Trotz: Es gab auch Show-Flops in diesem Sommer. «Was weiß ich?» flog nach nur knapp sechs Prozent Marktanteil in der zweiten Woche aus dem Line-Up, «Das verrückte Körperquiz»  endete mit rund neun Prozent Marktanteil allenfalls im Mittelmaß. Hier ist eine Fortsetzung im kommenden Jahr noch fraglich.

Kurz-URL: qmde.de/74077
Finde ich...
super
schade
65 %
35 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAusgedatet: RTL II nimmt «Next, Please» aus dem Programmnächster ArtikelNBC engagiert Neil Patrick Harris für Variety-Show
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Shallow aus A Star is Born gewinnt Golden Globe
"Shallow" wurde mit dem Golden Globe 2019 ausgezeichnet. Am 6. Januar 2019 wurde im großen Ballsaal des Beverly Hilton Hotel die Golden Globes der ... » mehr

Werbung