Rob Vegas

Adam Sandler bei Netflix exklusiv?

von

Amazon, Netflix buhlen um den Fernsehzuschauer. Bald auch mit YouTube-Stars?

Man hat sich immer über das Fernsehen aufgeregt. Warum finden dort Themen aus dem Netz nicht statt? Hier könnte man Arien zu schreiben, doch das Netz emanzipiert sich langsam selbst. Hier wollen Amazon und Co. neue Abonnenten für ihre kostenpflichtigen Dienste gewinnen. Erst letzte Woche hat Adam Sandler für vier exklsuive Produktionen bei Netflix unterschrieben. Seine kommenden Filme werden nicht im Kino zu sehen sein, sondern nur über Netflix zu haben sein.

Spinnen wir diese Zukunft ruhig einmal weiter. Es muss schließlich nicht nur bei Filmen bleiben. Was ist mit erfolgreichen YouTubern? Könnte sich nicht bald Amazon um die angesagten Lets Player kümmern? Man verpflichtet diese Stars der Szene einfach für Amazon Prime Instant Video. Die jungen Zuschauer können sich dort täglich die Videos abrufen und direkt neben dem Video wird das Computerspiel als Werbung eingeblendet. Jetzt diesen Spiel für 49 Euro kaufen? Hier könnte man mit exklusiven Stars neue Absatzmöglichkeiten generieren.

Auf Dauer wird die Konkurrenz für solche Verträge mit Stars aus dem Netz sorgen. Gerade Amazon könnte hier ein großer Player werden und bei YouTube bekannte Persönlichkeiten abwerben. Vielleicht sendet Herr Tutorial bald täglich auf einem eigenen Angebot der Telekom? Direkt auf der Startseite finden Kids dann immer das aktuelle Video. Das eigene Angebot wird so exklusiver und man grenzt sich von der Konkurrenz ab. Filme und Serien wird es bald überall zum Abruf geben.

YouTube wird hier ebenfalls Partnerschaften eingehen, um Stars zu halten. Nicht umsonst hat man schon eigene Produktionsstätten in Amerika geschaffen. Firmen werden sich online Persönlichkeiten für Videoinhalte suchen. Momentan ist WebTV eher ein lausiges Geschäft. In Zukunft könnte sich dieser Markt aber gewaltig verändern. Mit jeder neuen TV-Box wird der Markt professioneller.

Adam Sandler wird hier nur ein Anfang gewesen sein. Die neuen Player kommen ab sofort täglich mit mehr Inhalten auf die Bildschirme.

Mehr von mir? Finden Sie auf robvegas.de

Kurz-URL: qmde.de/73550
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelGottschalk & Jauch mit Zuschauerverlusten auf neuem Sendeplatznächster ArtikelDoppelter Kevin James punktet bei der Zielgruppe

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung