TV-News

Spin-Off von «Chicago Fire» startet bei AXN

von

Mit «Chicago P.D.» hat sich der Pay-TV-Sender eine namhafte Serie gesichert. In den USA läuft inzwischen bereits die zweite Staffel des Formats.

US-Quoten der Serien

  • «Chicago Fire»: zwischen 4,87 und 9,32 Mio. (Auftakt in Staffel drei erzielte vergangene Woche mit 9,14 Mio. zweithöchste Reichweite)
  • «Chicago P.D.»: zwischen 5,39 und 8,59 Mio.
Im Sommerprogramm von VOX war «Chicago Fire»  zuletzt ein veritabler Erfolg - und dürfte damit die deutsche Fan-Gemeinde der Serie deutlich vergrößert haben. Wie so oft ist das US-Fernsehen bei der Ausstrahlung aber schon deutlich weiter: Bei NBC startete kürzlich bereits die dritte Staffel der Drama-Serie, zudem läuft hier seit Januar dieses Jahres bereits das Spin-Off «Chicago P.D.» . In einigen Wochen werden sich hiervon auch erstmals deutsche Zuschauer ein Bild machen können, denn der Pay-TV-Sender AXN hat sich die Übertragungsrechte an dem Format gesichert. Dieser Schritt überrascht insofern ein wenig, dass «Chicago Fire» im Bezahlfernsehen beim Universal Channel zu sehen ist.

Die 15 Folgen umfassende erste Staffel wird ab dem 13. November immer donnerstags zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr in Doppelfolgen ausgestrahlt. Neben der linearen Ausstrahlung haben Interessenten auch die Möglichkeit, die Folgen via Sky Go, Sky Anytime, Unitymedia Videothek oder Kabel Deutschland Select Video zu sehen. Sie stehen nach der Erstausstrahlung für sieben Tage zum Abruf bereit.

Sergeant Henry "Hank" Voight (Jason Beghe) kämpft an vorderster Front gegen das Verbrechen in Chicago. Als Kopf einer Eliteeinheit ist er ständig mit mit den härtesten Fällen konfrontiert und spielt gerne einmal nach seinen eigenen Regeln, um Kriminelle dingfest zu machen. Produziert wird «Chicago P.D.»  wie schon «Chicago Fire»  von Dick Wolf.

Kurz-URL: qmde.de/73463
Finde ich...
super
schade
90 %
10 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAmazon-Eigenproduktion geht in die zweite Rundenächster ArtikelBartels, Scholl und Welke ergattern Fernsehpreis
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung