Köpfe

Ebeling befördert Wolfgang Link

von

Der Fernsehmanager und Chef von ProSieben wird nun Vorsitzender der Geschäftsführung der Free-TV-Sender.

Mini-Beförderung für Wolfgang Link (großes Bild): Wie ProSiebenSat.1-Vorstandsvorsitzender Thomas Ebeling (kleines Bild) am Donnerstag auf der Hauptversammlung seines Unternehmens mitteilte, wird Wolfgang Link neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von ProSiebenSat.1 TV Deutschland. Link war früher Executive Producer von «Deutschland sucht den Superstar» , wechselte dann als ProSiebenSat.1-Unterhaltungschef nach München. Bald wurde der Chef von ProSieben und rückte nach dem Weggang von Jürgen Hörner in die Geschäftsführung ProSiebenSat.1 TV Deutschland auf.

Dort arbeitet er gemeinsam mit Dr. Markus Frerker, Zeljko Karajica, Karl König und Dr. Gunnar Wiedenfels. Ebeling bezeichnete Link als herausragenden TV-Manager, der neue Impulse für die Sendergruppe gesetzt habe.

Wolfgang Link soll trotz der kleinen Beförderung auch weiterhin das Sagen beim Sender ProSieben haben.

Kurz-URL: qmde.de/71519
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDer Fernsehfriedhof: Feuchte Nächtenächster ArtikelQuotencheck: «Verklag mich doch!»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Brad Paisley feiert erfolgreiche Deutschland-Premiere in Berlin
Fans feierten den ersten Deutschland-Auftritt von Brad Paisley. Country-Star Brad Paisley hat im Rahmen seiner aktuellen Tournee erstmals einen von... » mehr

Werbung