TV-News

Winkhaus kehrt zu deutschem Sky zurück

von

Die ehemalige Sky-Casting-Teilnehmerin arbeitet nicht mehr für das italienische Sky, sondern wird hierzulande bald Nachrichten machen.

Der Formel 1 den Rücken gekehrt hat Sarah Valentina Winkhaus. Sie war zuletzt für das italienische Sky als Reporterin in der Königsklasse des Motorsports unterwegs. Weil die Italiener dort nun auf Festangestellte setzen, war eine neue Stelle nötig. Gefunden hat die 34-Jährige diese wieder beim deutschen Sky, wo sie auch zuletzt schon für das Format «Making Of…» vor der Kamera stand.

Ab dem 22. Juni wird sie mehrmals im Monat beim Nachrichtensender Sky Sport News HD eingesetzt. Dort wird sie jedoch keine volle Stelle erhalten, sondern nur vereinzelt Einsätze bekommen. Ähnlich verfährt der 24-Stunden-Sportnachrichtensender auch schon mit Viola Weiss und Claudia von Brauchtisch.

Winkhaus hatte 2011 an einem Sky-Casting teilgenommen, in dem eine neue Fußballmoderatorin gesucht wurde. Damals musste sie sich Esther Sedlaczek geschlagen geben. Ebenfalls unter den Top drei war Ruth Hoffmann, die inzwischen für Sky von der zweiten Liga und ebenfalls aus dem Nachrichtenstudio berichtet.

Kurz-URL: qmde.de/71262
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVOX gönnt sich noch eine Tierdokunächster ArtikelDer Fernsehfriedhof: Der Presse(be)sprecher von MTV

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Catherine the Great»

Die Historien-Miniserie «Catherine the Great» mit Helen Mirren in der Hauptrolle ist endlich für's Heimkino erhältlich. Wir verlosen mehrere Blu-ray-Sets! » mehr


Surftipps

Brad Paisley gibt 2020 zwei Konzerte in Deutschland
Brad Paisley kehrt im Juli 2020 für zwei Konzerte zurück nach Deutschland. Brad Paisley ist einer der tatsächlichen Superstars der Country Music. U... » mehr

Werbung