US-Fernsehen

ABC Family plant langfristig mit «Pretty Little Liars»

von

Im TV-Business ist das eine kleine Ewigkeit: Zum Start von Staffel fünf hat der US-Kabelsender weitere Staffeln der Serie rund um Alisson bestellt.

In Deutschland noch kein Mega-Erfolg bei SuperRTL, in Amerika vor allem beim jungen weiblichen Publikum ein echter Renner. In dieser Woche startet ABC Family die nun schon fünfte Staffel der Serie «Pretty Little Liars» um die mysteriösen Nachrichten der toten Alisson, die ihre Freundinnen möglicherweise unter dem Kürzel „A.“ kontaktiert. Pünktlich zum Start der neuen Folgen hat ABC Family die Serie nun gleich um zwei Staffeln – also bis einschließlich Runde sieben – verlängert.

Staffel sechs startet demnach Mitte 2015, ein Jahr später geht die siebte Season On Air. Heißt: «Pretty Little Liars» bleibt bis mindestens Anfang 2017 Bestandteil von ABC Family. Tom Aschheim von ABC Family sagt: «Pretty Little Liars» ist inzwischen Teil des Zeitgeists. A. hat noch viel in der Hinterhand für unsere Lügnerinnen.“

Genau das sehen manche Fans anders: Trotz wieder starker vierter Staffel wünschten sich einige doch eine baldige Aufklärung der Ereignisse. Diese lässt nun aber noch Jahre auf sich warten.

Mehr zum Thema... Pretty Little Liars
Kurz-URL: qmde.de/71231
Finde ich...
super
schade
90 %
10 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelJack Bauer legt weiter zunächster ArtikelDie Suche nach einem neuen Hit

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Brad Paisley gibt 2020 zwei Konzerte in Deutschland
Brad Paisley kehrt im Juli 2020 für zwei Konzerte zurück nach Deutschland. Brad Paisley ist einer der tatsächlichen Superstars der Country Music. U... » mehr

Werbung