TV-News

WM bei n-tv: Ziege wird Experte

von

Der ehemalige Nationalspieler und DFB-Trainer wird vermehrt beim Kölner Sender auftreten. Auch ein alter Bekannter soll die Ergebnisse wieder kommentieren.

Die WM-Crew des Nachrichtensenders n-tv steht. Wie schon bei den zurückliegenden großen Turniern wird n-tv auch 2014 bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien auf die Expertise des «Kicker»-Herausgebers Rainer Holzschuh setzen. Neu im Experten-Team der Kölner ist Ex-Nationalspieler und DFB-Trainer Christian Ziege. Neben Analysen im TV soll er die Spiele der deutschen Mannschaft auch im Internet einschätzen.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Christian Ziege einen ausgezeichneten Fußball-Experten mit internationalem Renommee für uns gewinnen konnten", sagt n-tv Chefredakteurin Sonja Schwetje. "Die Zuschauer können sich sicher sein, dass sie bei uns alle relevanten Informationen rund um die Fußball-WM erhalten."

In den Morgen-Nachrichten, die von den Zuschauer besonders stark frequentiert sind, werden Birgit von Bentzel und die von Sky zu n-tv gewechselte Janna Betten die Sportblöcke moderieren. Für Rolf Niebuhr hat man sich in den Nachrichten am Mittag entschieden. n-tv-Reporter direkt in Brasilien sind Nico Holter und Timo Latsch.

Mehr zum Thema... Kicker TV-Sender n-tv
Kurz-URL: qmde.de/70709
Finde ich...
super
schade
75 %
25 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRTL: Schluss mit «Alle auf den Kleinen»nächster Artikel«Quizduell» kämpft sich bei den Jungen nach vorn

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Als Garth Brooks einen neuen Rekord mit Double Live aufstellte
"Double Live" von Garth Brooks ist das erfolgreichste Live-Album in der Musikgeschichte der Vereinigten Staaten. Garth Brooks, der Country-Supersta... » mehr

Werbung