Die Quotenmeter-Quotennews werden präsentiert von

Borussia Chancenlos gewinnt immerhin TV-Mittwoch

Die 0:3-Niederlage der Mannschaft von Jürgen Klopp im Viertelfinale der UEFA Champions League wurde mit Abstand das meistgesehene Programm.

Schwaches Spiel der Dortmunder Borussia, aber starke Quoten im Free-TV für den übertragenden Sender ZDF. Die Champions League-Partie zwischen dem BVB und Real Madrid kam am Mittwochabend ab 20.45 Uhr im Schnitt auf 8,38 Millionen Zuschauer – und holte sich somit mit Abstand den Tagessieg. Bei allen wurden starke 28,3 Prozent Marktanteil ermittelt. Kein Vorbeikommen in der Übertragung gab es zudem beim Publikum zwischen 14 und 49 Jahren, wo das ZDF noch auf starke 22,8 Prozent Marktanteil kam.

Erfolgreich waren auch die Nachberichte mit Moderator Jochen Breyer und Experte Oliver Kahn – und weitere Spielzusammenfassungen. Den Bericht über das im Dienstag nur im Pay-TV ausgestrahlte Spiel zwischen Manchester United und dem FC Bayern München sahen zu späterer Stunde noch 5,05 Millionen Menschen.

Ab 23.15 Uhr zeigte das ZDF dann eine sehenswerte Reportage. «ZDFzoom: Das Fußball-Imperium»  berichtete ausführlich über die Machenschaften der FIFA. 2,16 Millionen Menschen bescherten der öffentlich-rechtlichen TV-Station starke 15,8 Prozent Marktanteil bei allen – zudem wurden 13,1 Prozent beim Publikum zwischen 14 und 49 Jahren ermittelt. Überhaupt lief bisher nur eine Folge von «ZDFzoom» , die bei den jungen Menschen erfolgreicher war: „Single-Dinner und Powerdating“, gesendet vor etwa einem Jahr – ebenfalls im Anschluss an eine Champions-League-Übertragung.

Das Thema Fußball war schließlich bei einer ab Mitternacht gesendeten Ausgabe von «Markus Lanz»  vorherrschend. 1,33 Millionen Zuschauer bescherten dem wegen «Wetten, dass..?»  unter Dauerfeuer stehenden Moderator starke 16,5 Prozent Marktanteil.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
 •  Kurz-URL: qmde.de/69937

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Das Fußball-Imperium ­ Markus Lanz ­ Wetten dass..? ­ ZDFzoom ­ ZDFzoom: Das Fußball-Imperium ­


Werbung


Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Pompeii

Heute • 20:15 Uhr • Sky Cinema HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Jurek Rohrberg
RT @BBCSport: The £55m man has spoken. Hear from Kevin de Bruyne http://t.co/AhFdzZL4Ht #MCFC http://t.co/tGS5N4vzp9
Maik Nöcker
Gute Nacht aus #münchen, das hier aussieht wie #Frankfurt. #DeadlineDay morgen #ssnhd https://t.co/VXaY3VUphx
Werbung
Werbung

Surftipps

Chris Isaak kündigt für November 2015 ein neues Album an
Sechs Jahre mussten die Fans von Chris Isaak auf ein Album mit neuen Songs warten, aber nun scheint Licht am Ende des Tunnels zu sein, denn der "Wicke... » mehr

Werbung