Köpfe

Verstorben: Hans-Joachim Scherbening

von

Der langjährige Sprecher der «Tagesschau»-Wetterkarte verstarb vergangenen Sonntag.

Bereits am Sonntag ist Hans-Joachim Scherbening im Alter von 79 Jahren aus dem Leben getreten. Im Jahr 1961 heuerte er beim Hessischen Rundfunk an und war zunächst für das Radiogeschäft tätig. Bis 1999 war Scherbening eine sehr bekannte Stimme des Hessischen Rundfunks.

Zunächst war er im Radio zu hören, dann wechselte er ins Fernsehgeschäft. Dort sprach er in der «Hessenschau»  die Wetterkarte, nach einigen Jahren durfte er sogar das Wetter am Ende der «Tagesschau»  präsentieren. Zuletzt hörten ihn die Zuschauer im Jahr 2010, da Scherbening anlässlich des 50-jährigen «Tagesschau»-Jubiläums noch einmal die Wetterkarte präsentierte.

Der langjährige Sprecher führte in den letzten Berufsjahren Besuchergruppen durch das HR-Gelände.

Mehr zum Thema... Hessenschau Tagesschau
Kurz-URL: qmde.de/69524
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDas Erste probiert sich an historischer Krankenhaus-Serienächster ArtikelCBS setzt im Sommer auf drei Tage

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika