Die Quotenmeter-Magazin-Rubrik wird präsentiert von
Hintergrund

Die Moderatoren-Clique

von

In Joko, Klaas, Olli Schulz, Palina Rojinski und Jan Böhmermann findet sich eine verschworene Truppe wieder, die schon bald alleine für die neue Moderatoren-Generation stehen könnte.

Schon seit Längerem scheint in der deutschen Moderatoren-Landschaft ein Generationenwechsel vollzogen zu sein. Und die neue Generation zeigt sich verschworen. Die Clique aus Klaas Heufer-Umlauf, Joachim Winterscheidt, Jan Böhmermann, Olli Schulz und Palina Rojinski rückte in der jüngeren Vergangenheit immer mehr ins Rampenlicht. Seitdem die Gruppe zusammengewachsen ist, treten die Fünf regelmäßig in den Formaten des jeweils anderen in Erscheinung und verhelfen sich dadurch zu noch mehr Medienpräsenz.

Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt lernten sich während ihrer gemeinsamen Zeit bei MTV Germany kennen. Zuvor moderierte Heufer-Umlauf schon bei VIVA und trat unter anderem als Jurymitglied der Talentshow «Mascerade – Deutschland verbiegt sich» in Erscheinung, die beim Publikum allerding snur auf wenig Gegenliebe stieß. Ein Praktikum und ein Volontariat bei der Produktionsfirma „Me, Myself & Eye Entertainment“ (u.a. «Undercover Boss») verschaffte unterdessen Joko WInterscheidteinen Job als festangestellter Redakteur – es folgten Engagements für VOX, RTL, arte und ProSieben bis Winterscheidt durch eine Begegnung mit Markus Kavka erfolgreich aus einem MTV-Moderatorencasting hervorging. Ab 2005 moderierte Winterscheidt bei MTV, unter anderem «The Dome», bis im Juni 2009 sein und Heufer-Umlaufs neues Format «MTV Home» aus den Startlöchern kam, welches eine wichtige Basis für die weitere Karriere der beiden sein sollte.

Auf einer sehr ähnlichen Prämisse wie «MTV Home» basierten auch die späteren Shows des Duos, zunächst «NeoParadise» auf ZDFneo und später «Circus Halligalli» bei ProSieben. Als Sidekick machte «MTV Home» auch Palina Rojinski erstmals einem großen Publikum zugänglich. Die Moderatorin und Schauspielerin begleitete Joko und Klaas auch zu den Ableger-Formaten von «MTV Home» und ist heute noch regelmäßig bei «Circus Halligalli» zu sehen. Neben ihren Schauspieljobs in Filmen wie «Männerherzen» moderiert sie seit September 2012 ihre eigene Show «Zirkus Rojinski» bei ZDFneo und wurde für ihre Jurorentätigkeit bei der Tanzcastingshow «Got to Dance» ausgezeichnet.

In etlichen Formaten sah man Joko und Klaas bereits gemeinsam. Das bei Endemol unter Vertrag stehende Duo präsentierte von Juni 2011 bis September 2012 die erfolgreich laufende ProSieben-Show «17 Meter» sowie das weniger beliebte Street-Quiz «Ahnungslos». Für die Sparkasse waren die beiden in einer Ausgabe von «Joko & Klaas: Die Rechnung geht auf uns!» sowie in «Giro sucht Hero» zu sehen, bis sie bei ProSieben neben «Circus Halligalli» mit «Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt» eine weitere Erfolgsshow etablierten.

Regelmäßiger Gast zu Joko und Klaas‘ Zeiten bei ZDFneo war auch der Hamburger Musiker Oliver Marc Schulz, der in «neoParadise» mit seiner Rubrik „Erotik aus Deutschland“ für Lacher sorgte. Heufer-Umlauf und Schulz lernten sich bei einem von Schulz‘ Konzerten kennen, wo Klaas den Musiker ansprach. Seine Tätigkeit als Moderator begann Schulz mit der von Ende 2005 bis Anfang 2008 laufenden Kolumne «Ein Schulz - ein Song» bei Fritz vom rbb. 2009 präsentierte er im NDR Fernsehen seine erste eigene Talkshow mit dem Titel «Bei Olli» bis es ihn zu «neoParadise» verschlug. Seit Ende August 2013 ist Schulz Dreh- und Angelpunkt des ProSieben-Formats «Schulz in the Box», das nach etwas Anlauf nun bei Zuschauern und Kritikern gut ankommt.

Dem Radio bleibt Schulz allerdings immer noch treu: Sonntags von 16 bis 18 Uhr präsentiert Schulz in radioeins zusammen mit Jan Böhmermann die Radiosendung «Sanft & Sorgfältig». Zuvor bestritt Böhmermann mit Heufer-Umlauf das Radio-Format, damals noch unter dem Titel «Zwei alte Hasen erzählen von früher», während Schulz zusammen mit Winterscheidt die Reportagesendung «16 und Zwei» zum Besten gab. Und so schloss sich der Kreis.

vorherige Seite « » nächste Seite

Kurz-URL: qmde.de/69228
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelARD zeigt Katzenberger-Krimi im Aprilnächster Artikel«Alles was zählt» verpflichtet Katy Karrenbauer

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung