Die Quotenmeter-Magazin-Rubrik wird präsentiert von

Der Experte: 27. Januar 2014

Wann geht es mit der dritten Staffel von «Homeland» weiter? Außerdem gibt Quotenmeter.de-Experte Markus Ruoff einen Ausblick auf die Zukunft der US-Serien «House of Cards», «Scandal» und «Supernatural» im Free-TV.

Sven: Wird Sat.1 trotz der miesen Quoten der zweiten Staffel von «Homeland» auch die dritte ausstrahlen?

Markus Ruoff: Nein, allerdings wird nun kabel eins die Ausstrahlung der preisgekrönten US-Serie übernehmen. Und das schneller als gedacht: Nach mir vorliegenden Informationen geht es bereits am 15. März 2014 mit der dritten Staffel los. kabel eins zeigt fortan samstags um 23.15 Uhr jeweils zwei Folgen von «Homeland».

Janine: Wann zeigt ZDFneo die dritte Staffel von «Misfits»?

Markus Ruoff: Die dritte Staffel von «Misfits» sei laut einer ZDFneo-Sprecherin voraussichtlich für das zweite Quartal 2014 vorgesehen.

Alisa: Gibt es schon einen Sendetermin für die achte Staffel von «Supermatural» bei ProSieben?

Markus Ruoff: Einen genauen Sendetermin gibt es noch nicht, jedoch wird ProSieben die achte Staffel von «Supernatural» wohl frühestens ab dem zweiten Halbjahr 2014 zeigen.

Henrik: Wird Sat.1 trotz der schwachen Quoten auch die zweite Staffel von «House of Cards» ausstrahlen?

Markus Ruoff: Das steht noch nicht fest. Da «House of Cards» allerdings noch einmal deutlich schlechter als «Homeland» lief, würde ich nicht unbedingt darauf wetten. Gut möglich, dass sich kabel eins nach «Homeland» (siehe oben) auf eine weitere herausragende Serie "freuen" kann.

Christian: Wann wird Super RTL die dritte Staffel der US-Serie «Scandal» zeigen?

Markus Ruoff: Wie und ob es in Deutschland mit «Scandal» weitergeht, ist derzeit noch unklar. Die Serie erreichte leider zu wenig Zuspruch bei den Zuschauern. Das Fazit von Super RTL fällt im Gespräch mit mir dementsprechend kritisch aus: „Die Quoten haben bestätigt, dass es nicht so einfach ist, den Erfolg von Top-Serien aus den USA eins zu eins auf Deutschland zu übertragen.“

Fabian: Hat der Disney Channel vor, alle sieben Staffeln der US-Serie «Gilmore Girls» auszustrahlen?

Markus Ruoff: Ja, der Disney Channel wird - sofern natürlich die Quoten mitspielen - alle sieben Staffeln von «Gilmore Girls» senden.

Dirk: Warum verzichtet ProSieben auf die übliche Wiederholung der «Star Wars»-Filme im Nacht- beziehungsweise Tagesprogramm?

Markus Ruoff: Das ist eine gute Frage, denn schließlich ist es üblich, mit jeder Ausstrahlung das Recht zu einer kostenfreien Wiederholung innerhalb von 72 Stunden, teilweise sogar innerhalb einer Woche zu erwerben. Warum ProSieben bei der «Star Wars»-Reihe hierauf verzichtet, ist nicht bekannt. Die Sender geben über vertragliche Details grundsätzlich keine Auskunft. Meinen Recherchen zufolge gab es bei der «Star Wars»-Reihe zumindest in den letztem Jahren nie eine anschließende Wiederholung im Nacht- beziehungsweise Tagesprogramm bei ProSieben. Eventuell gewährt Lucasfilm dieses übliche Wiederholungsrecht in seinen Lizenzverträgen nicht. Es ist schwer anzunehmen, dass ProSieben selbst von den quotenträchtigen Wiederholungen absieht.

Astrid: Hat das ZDF auch die neuen Folgen von «Inspector Barneby» mit Neil Dudgeon gekauft?

Markus Ruoff: Ja, das ZDF wird die 14. Staffel von «Inspector Barneby» mit Neil Dudgeon als Inspector John Barneby im Herbst dieses Jahres auf Sendung schicken.

Das war es für diese Woche. Bitte senden Sie Ihre Fragen, Anmerkungen und Hinweise über das untere Formular ein.

 •  Kurz-URL: qmde.de/68687

Ihre Frage an «Der Experte»

Ihr Name:


Ihre E-Mail-Adresse:


Nachricht:


Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Der Experte ­ Gilmore Girls ­ Homeland ­ House of Cards ­ Inspector Barneby ­ Misfits ­ Scandal ­ Star Wars ­ Supermatural ­ Supernatural ­


Werbung


Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

In Treatment, Sunil - Montag, 15:00 Uhr (1. Woche)

Heute • 23:00 Uhr • Sky Atlantic HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Werbung
Werbung

Surftipps

Thomas Rhett erhält für Tangled Up Platin
Thomas Rhett wird für sein Album "Tangled Up" mit Platin ausgezeichnet. Die Recording Industry Association of America (RIAA) hat die Verkaufszahlen... » mehr

Werbung