TV-News

Super RTL hält an «Lost Girl» fest

von

Der Familiensender zeigt die zweite Staffel der Mysteryserie direkt im Anschluss an Runde eins. Kurz zuvor holt er auch neue Folgen «Psych» ins Programm.

Das «Lost Girl»  Bo steht bei Super RTL nicht auf verlorenem Posten dar. Viel mehr kann es sich auf eine halbwegs treue Fangemeinde verlassen, die sich auf Ende Januar 2014 freuen darf. Nach Abschluss der derzeit laufenden ersten Staffel wird der Familiensender nämlich die Mysteryserie mit Anna Silk in der Hauptrolle nahtlos fortführen und die zweite Staffel ausstrahlen. Los geht es ab Dienstag, dem 29. Januar, auf dem gewohnten Sendeplatz um 21.10 Uhr.

Ungewohnt dürfte unterdessen sein, dass die finstere Geschichte über den ewigen Wettstreit der Light Fae und der Dark Fae in der zweiten Season ganze 22 Episoden umfasst, statt wie noch in Staffel eins 13 Episoden. Auch die in Kanada bereits gezeigte dritte und kürzlich gestartete vierte Staffel haben bloß eine Länge von 13 Folgen.

Wenige Tage zuvor startet Super RTL auch neue Folgen der humorigen Ermittlerserie «Psych» . Das Format übernimmt nach Ende der zweiten Staffel «Scandal»  den Sendeplatz des von Kritikern gelobten Quotenflopps und wird ab dem 20. Januar 2014 immer montags um 22.50 Uhr zu sehen sein.

Kurz-URL: qmde.de/67929
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«aspekte»: Neustart im Februarnächster ArtikelESC-Vorentscheid: TheBaseballs, Oceana und der Graf dabei

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Hamburger Konzert von Chase Rice verlegt
Das Chase Rice Konzert in Hamburg muss verlegt werden. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an der Country2Country-Tournee in Großbritannien und Irl... » mehr

Werbung