TV-News

Durchgebraten: neo startet «Deutsches Fleisch»

von

Zu lange auf dem Rost ist eigentlich nicht gut, zu lange im Archiv auch nicht. «Deutsches Fleisch» kommt 2014 ins TV.

Lange ist’s her, als «Deutsches Fleisch»  das TV Lab von ZDFneo gewann - 2012 wurde die Pilot-Episode ausgestrhalt. Inzwischen gab es sogar ein weiteres TV Lab, ohne dass der damalige Gewinner auf den Bildschirm zurückgekehrt ist. Hintergrund: Es hat seine Zeit gedauert, bis die Macher den Piloten zur Serienreife brachten. Jetzt steht aber fest, dass der digitale Sender ZDFneo die achtteilige erste Staffel ab 30. Januar 2014 auf den Schirm bringen wird.

Erwartungsgemäß soll dies am Donnerstagabend passieren. Die von SEO Entertainment kommende Serie wird dann immer ab 23.30 Uhr gesendet und somit im Anschluss an Jan Böhmermanns «Neo Magazin». Sowohl Böhmermann als auch «nate light»  kehren an diesem Abend aus der Winterpause zurück. In den Wochen zuvor nämlich setzt der Digitalsender am Donnerstagabend auf ZDF-Krimis.

Die Bücher zu «Deutsches Fleisch»  kommen von Andreas Knop, Willy Kramer, Ilja Schmuschkowitsch, Regie führten Willy Kramer und Ilja Schmuschkowitsch. Und darum geht es in der ersten neuen Folge, die den Titel „Hartzlich Willkommen“ trägt: Der Baron erhält von seinem Vater, Fürst de Montague, die einmalige Gelegenheit, seinen Herzenswunsch zu erfüllen. Er darf eine Fabrik bauen lassen, in der seine erste eigene Erfindung produziert werden soll: Die Krasynthe, eine Mischung aus Krawatte und Synthesizer.

Im Zuge dessen trifft der Baron auf den gerade nach Deutschland eingewanderten Issa, den Bezirksamtsmitarbeiter Kowalsky, den Bürgerladenbetreiber Malte und den Stern seiner Jugend: Ex-DDR-Pornostar Gitti Kommsomachsmir. Als sich herausstellt, dass der Baron von seinem Vater hintergangen wurde und eigentlich eine Waffenfabrik bauen lässt, die zu allem Übel auch noch sämtliche Angestellten rigoros ausbeuten soll, schmieden die neugefundenen Freunde einen Plan, um die üblen Machenschaften des Fürsten zu stoppen.

Kurz-URL: qmde.de/67831
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Eiskönigin» regiert jetzt die Kino-Chartsnächster ArtikelPro & Contra Gebührensenkung: Erleichterungen an falscher Stelle?

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Der Ringkämpfer - Richard Wagner: Macht, Liebe und Musik

Heute • 14:00 Uhr • Sky Arts HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Gregor Teicher
RT @SkyDeutschland: Rekord für #HouseofCards bei @SkyDeutschland ? 2,86 Mio. Kontakte bei Staffel 5, +70% Reichweite gegenüber Staffel 4 ht?
Werbung
Werbung

Surftipps

Heute vor 40 Jahren gab Elvis Presley sein letztes Konzert
Am 26. Juni 1977 stand der King zum letzten mal live auf der Bühne. In Indianapolis gab Elvis Presley sein finales Konzert vor seinem Tod. Im Juni ... » mehr

Werbung