International

«Lilyhammer» geht in dritte Staffel

von

Der norwegische Sender NRK 1 gab nun bekannt, dass er die Serie in die dritte Staffel schicken möchte. Bemerkenswert ist das Budget, denn es stellt das höchste in der Geschichte des norwegischen Fernsehens dar.

In der norwegischen Heimat war die zweite Staffel des Serienhits «Lilyhammer»  bereits im Oktober dieses Jahres zu sehen, hierzulande hängt man mit der Ausstrahlung noch etwas hintenan. Erst im Januar zeigt TNT Serie die neuen Episoden, in der kommenden Woche ist eine Präsentation bei Netflix angekündigt. Beide Plattformen dürfen sich auch in Zukunft auf weiteren Stoff freuen, denn in diesen Tagen gab der Heimatsender NRK 1 den Startschuss zur Produktion des dritten Durchgangs.

Das bemerkenswerteste hieran ist das Budget, mit dem der Sender sein Aushängeschild bestückt: Etwa 120 Millionen Norwegische Kronen sollen den Entwicklern zur Verfüfung stehen. Mit umgerechnet 14,5 Millionen Euro bzw. knapp 20 Millionen US-Dollar stellt dies den höchsten Wert dar, den das norwegische Fernsehen jemals für eine Serie auszugeben bereit war.

Genutzt werden soll das Geld unter anderem dazu, internationale Stars für die Serie zu gewinnen - und damit die Popularität weiter zu steigern. Der Drehstart ist bereits für den 6. Januar geplant, doch aktuell stehen noch vertragliche Modalitäten sowie die Fertigstellung einiger Drehbücher aus. Sollte dies rechtzeitig gelingen, rechnet man mit einem Sendestart in einem Jahr.

Kurz-URL: qmde.de/67721
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «100 Songs, die die Welt bewegten»nächster Artikel«The Blacklist»: Herbstfinale treibt Reichweiten an

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung