Vermischtes

Drehstart für Krimiserie mit Diana Amft

von

Für die neue Sat.1-Krimiserie ist die erste Klappe gefallen. Dies nun unter neuem Arbeitstitel.

Als Sat.1 Ende Juni die Krimiserie «Josy - Allein gegen Bullen» ankündigte, war die Neugier groß, schließlich sicherte sich der Sender für die Hauptrolle den «Doctor's Diary»-Star Diana Amft. Seither wurde es relativ still um das Projekt, doch diese Ruhe ist nun unterbrochen. Denn am Freitagmorgen fiel in Berlin die erste Klappe für das Serienformat, das nun auf den Arbeitstitel «Josephine Klick» hört.

Amft verkörpert in der Produktion von UFA Fiction eine eigenwillige, selbstbewusste und unabhängige Provinz-Polizistin die es nun nach Berlin zieht, wo sie von ihren rauen Großstadt-Kollegen durch die Bank weg unterschätzt wird. Neben Amft spielen auch Matthi Faust, Alexander Khuon, Martin Umbach, Stefanie Höner und Max Moor mit.

Die Drehbücher stammen von Marc Terjung, als Regisseure sind Oliver Dommenget und Annette Ernst tätig. Als Produzenten der Serie, die bis Februar 2014 gedreht wird, fungieren Ex-Sat.1-Boss Joachim Kosack sowie Martin Bromber.

Kurz-URL: qmde.de/67513
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Unser Traum vom Haus» ab Januar wieder bei VOXnächster ArtikelSport1: Weitere Aufgaben für Schröder

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Shallow aus A Star is Born gewinnt Golden Globe
"Shallow" wurde mit dem Golden Globe 2019 ausgezeichnet. Am 6. Januar 2019 wurde im großen Ballsaal des Beverly Hilton Hotel die Golden Globes der ... » mehr

Werbung