Quotennews

Die Zielgruppe erliegt der Macht des Rings

von

„Ein Ring, sie ewig zu binden“: Auch nach zehn Jahren ist das Interesse an den Abenteuern des Hobbits Frodo Beutlin ungebrochen.

Der zweite Teil der Vorgeschichte

Am 12. Dezember 2013 startet mit «Der Hobbit – Smaugs Einöde» ein neues Abenteuer aus Mittelerde in den deutschen Kinos. Einen Einblick in Peter Jacksons jüngstes Fantasy-Spektakel bietet die Quotenmeter.de-Trailershow.
Aller Voraussicht nach wird Mittelerde mit der Premiere des zweiten Teils der «Hobbit»-Trilogie Anfang Dezember an die Spitze der Kinocharts zurückkehren – mit ähnlicher Erfolgsgewissheit dürfte VOX sich zur Programmierung der Filme der ersten Tolkien-Trilogie aus den Jahren 2001, 2002 und 2003 entschlossen haben, die an den vergangenen drei Donnerstagabenden zur besten Sendezeit (und darüber hinaus) ausgestrahlt wurden. Zwar haben sich Wiederholung von «Der Herr der Ringe» nicht immer als Garanten hoher Einschaltquoten erwiesen, die an Blockbustern arme Konkurrenz zum Ende der Arbeitswoche lockte jedoch insbesondere die Zielgruppe sehr zuverlässig vor die mehrstündigen Fantasy-Spektakel.

Am 31. Oktober schalteten 1,27 Millionen und 5,0 Prozent insgesamt «Die Gefährten» ein, womit das Programm unter den durchschnittlichen Werten des Senders blieb. Im Bereich der Werberelevanten wurden zufriedenstellende 8,8 Prozent erreicht, die auf dem Interesse von 0,84 Millionen Interessierten zwischen 14 und 49 Jahren basierten. Sieben Tage später lockten «Die zwei Türme» 1,54 Millionen und 5,8 Prozent ab drei Jahren zu VOX, auch bei den Jungen gelang mit 1,06 Millionen und 10,1 Prozent eine deutliche Steigerung.

Der an den Kinokassen und bei der Oscar-Verleihung erfolgreichste Teil der Reihe, «Die Rückkehr des Königs», bestach auch am Donnerstagabend mit den besten Werten der Ausstrahlungsreihe. Aus dem Gesamtpublikum sahen 1,63 Millionen und 6,4 Prozent den fast vier Stunden langen Film, bei den Jüngeren gelang mit 1,11 Millionen erneut ein beeindruckender zweistelliger Marktanteil von 11,0 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/67368
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Der Bergdoktor» kehrt stark zurücknächster Artikel«The Voice» mit Staffeltief

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Midland im März 2020 live zurück in Deutschland
Das US-Country-Trio Midland gibt im März 2020 erneut Konzerte in Deutschland Nach ihrem Deutschland-Debüt am 6. März 2018 in Berlin komm Midland, p... » mehr

Werbung