Quotennews

«The Taste»: Sat.1 verschluckt sich nicht

von

Die neue Kochshow, die nach dem «The Voice»-Prinzip funktioniert, kam am Mittwoch gut aus den Startlöchern. Sie machte ihre Sache somit wesentlich besser als das zuletzt eingesetzte «Stalker».

Quotenentwicklung «The Taste» bei ABC

  • F1 :5,82
  • F2: 4,80
  • F3: 5,34
  • F4: 4,58
  • F5: 4,76
  • F6: 4,11
  • F7: 3,19
  • F8: 3,36
Staffel 1, Reichweite ab zwei Jahren in Mio.
Der Mittwochabend war zuletzt für Sat.1 nicht der Abend, an dem alles glatt lief. «Die strengsten Eltern der Welt»  liefen den Sommer über recht kontinuierlich unterhalb des Senderschnitts und die neue Reportage «Stalker» , auf die man große Stücke hielt, floppte vor zwei Wochen so dermaßen, dass die Programmplaner die Folgen drei und vier lieber in der Schublade ließen. Umso wichtiger war es, dass die neue Kochshow «The Taste»  nun funktioniert. Das Format mit Frank Rosin und Tim Mälzer als bekannte Coaches funktioniert nach dem «The Voice»-Prinzip. Heißt: Die TV-Köche sehen die Kandidaten nicht, sondern nur deren essen und müssen sich dann entscheiden, ob sie den Bewerber in ihr Team aufnehmen möchten.

Die gleich dreistündige Kochshow bescherte Sat.1 zum Start am Mittwoch ab 20.15 Uhr durchschnittlich 2,36 Millionen Zuschauer und insgesamt 8,6 Prozent Marktanteil. Bei den wichtigen 14- bis 49-Jährigen holte die Produktion 12,3 Prozent – und lag somit deutlich oberhalb des Senderschnitts. «The Taste» ist übrigens ein Sender-eigenes Format, wird international über Red Arrow vertrieben und lief auch schon bei ABC in den USA (siehe Infobox).

Nach «The Taste»  spulte Sat.1 eine weitere Folge der Doku «24 Stunden»  ab, die sich mit 10,6 Prozent Marktanteil bei den Werberelevanten im grünen Bereich hielt. Die Sendung holte nach 23.15 Uhr durchschnittlich noch 0,89 Millionen Menschen vor die Bildschirme.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/67340
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«The Taste»: Viel Show, wenig Kochennächster Artikel«Extrem schwer»: Abspecken über Senderschnitt

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
RT @SkySportNewsHD: Pause in Kiew. Liverpool beginnt furios, Real erst nach Salah-Schock besser, Abseits-Tor von Benzema: https://t.co/juIx?
Sky Sport News HD
Pause in Kiew. Liverpool beginnt furios, Real erst nach Salah-Schock besser, Abseits-Tor von Benzema:? https://t.co/241naGpk6l
Werbung
Werbung

Surftipps

Clint Black Album Looking for Christmas wird zum Musical
San Diego kann sich zum Weihnachten auf das Musical "Looking for Christmas" freuen. Während man sich zurzeit eher auf den Hochsommer vorbereitet, l... » mehr

Werbung