Quotennews

Neues Allzeit-Tief für «Elementary»

von

Nach einem ohnehin schon schwachen Oktober musste die US-Serie diesmal sogar nochmal viele Zuschauer abgeben. Kaum besser schnitt «The Mentalist» im Vorfeld ab - allerdings mit einem Rerun.

«Elementary» im Oktober

  • ab 3: 1,71 Mio. (5,5%)
  • 14-49: 0,93 Mio. (7,7%)
Durchschnittliche Werte aller vier im Oktober bei Sat.1 ausgestrahlten Folgen.
Nur fünf Folgen der ersten «Elementary»-Staffel sind bislang noch nicht ausgestrahlt worden. Für Sat.1 bedeutet dies - sofern man die Fans nicht mit einem Sendeplatzwechsel vor den Kopf stoßen möchte - noch einige quotenschwache Montagabende, denn nachdem bereits im Oktober die US-amerikanische Adaption des bekannten «Sherlock Holmes»-Stoffes auf keinen grünen Zweig kam (siehe Infobox), setzen sich die Misserfolge im November nahtlos fort. So wurde Folge 19 im Schnitt von gerade einmal 1,51 Millionen Menschen gesehen, was einem Marktanteil von 4,8 Prozent entsprach. Auch beim werberelevanten Publikum wurden nur katastrophale 6,3 Prozent bei 0,77 Millionen Interessenten generiert. Zum Vergleich: Bislang wurden 5,2 und 7,5 Prozent bei immerhin noch 1,62 Millionen nie unterschritten.

Allerdings hat es die Serie mittlerweile auch nicht mehr wirklich leicht, denn seitdem von «The Mentalist»  zur Primetime nur noch Wiederholungen ausgestrahlt werden, hat auch die Crime-Serie spürbar nachgelassen. In dieser Woche waren nur noch 1,76 Millionen an einer weiteren Ausstrahlung interessiert, was mit klar unterdurchschnittlichen 5,4 Prozent einherging. Bei den 14- bis 49-Jährigen führte eine Sehbeteiligung von 0,83 Millionen zu völlig enttäuschenden 6,8 Prozent aller Konsumenten.

Den Vogel schoss allerdings abermals «Planetopia»  ab, denn das Magazin, zu dessen Ausstrahlung der Privatsender verpflichtet ist, wurde ab 22:15 Uhr gerade einmal noch von 0,76 Millionen verfolgt. Insgesamt führte dies zu richtig miesen 3,3 Prozent, bei den Jüngeren standen kaum akzeptablere 4,3 Prozent bei 0,39 Millionen auf dem Papier.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/67156
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMit Red Arrow: Sky produziert eigene Serienächster ArtikelPrimetime-Check: Montag, 4. Oktober 2013

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Moritz Lang
Morgen um 15:00 Uhr das Halbfinale auf Sky: Zverev gegen Federer. @SkySportNewsHD @SkySportDE https://t.co/Qeh1fR6YTJ
Stephan Schäuble
Dozenten-Leben: Im Auftrag der Wissenschaft - mit meinem Uni-Kurs ?Ressortjournalismus Sport? beim Testspiel des? https://t.co/XS7QLSlGjS
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung