Quotennews

Abräumer: Potter bei RTL, Django bei Sky

von

Starker Spielfilmabend in Deutschland: Unter anderem gab es die Free-TV-Premiere von «Harry Potter und die Heiligtümer des Todes» und die Pay-TV-Premiere von «Django Unchained» zu sehen.

Hohe Quoten ließen sich in Deutschland am Sonntag mit Spielfilmen erreichen. Spitzenreiter beim Angebot von Hollywood-Blockbustern war diesmal der Kölner Privatsender RTL, der ab 20.15 Uhr auf «Harry Potter und die Heiligtümer des Todes» setzte. Der Fantasy-Film, der bis 22.40 Uhr im Programm war, lockte im Schnitt starke 5,23 Millionen Zuschauer ab drei Jahren an. RTL generierte somit 15,2 Prozent Marktanteil bei allen und 25,2 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. In der klassischen Zielgruppe war den Kölnern die Marktführung sicher.

Sogar eine anschließende Wiederholung des Streifens ab 23.25 Uhr kam diesmal auf halbwegs ordentliche Werte. Andere Filme gingen bei der zweiten Ausstrahlung stets mit Werten von weniger als zehn Prozent unter. Der kleine Zauberer aber schaffte 12,9 Prozent in der Zielgruppe bei gesamt noch rund 700.000 Zuschauern.

ProSieben setzte am Sonntag nur auf eine Wiederholung, zeigte «Fluch der Karibik – Am Ende der Welt» und lockte damit zur besten Ausstrahlungszeit 2,35 Millionen Menschen (7,6%) vor die Bildschirme. Dennoch: In der Zielgruppe sprangen für den Kanal deutlich überdurchschnittliche 15,0 Prozent Marktanteil heraus.

Ebenfalls ein Highlight parat hatte der Pay-TV-Anbieter Sky, der am Sonntagabend «Django Unchained»  erstmals außerhalb seines VoD-Angebots zeigte. Ab 20.15 Uhr sahen 0,31 Millionen Zuschauer den Tarantino-Film mit Christoph Waltz – das ist kein neuer Spielfilm-Rekord für Sky, aber ein guter Wert. 0,9 Prozent Marktanteil wurden gesamt erzielt, 1,7 Prozent beim jungen Publikum. Die Wiederholung des Films eine Stunde später bei Sky Cinema+1 kam übrigens nur noch auf rund 20.000 weitere Zuschauer. Ab sofort steht die Produktion den Abonnenten übrigens auch via Sky Go und Sky Anytime zur Verfügung.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/67127
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPopcorn und Rollenwechsel: Die Coensnächster ArtikelJunges «Tatort»-Team, starke Reichweiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Thomas Kuhnert
RT @SkySportNewsHD: 22 Jahre nach Becker! Zverev schlägt Federer und steht im Endspiel der ATP-Finals: https://t.co/bFhn1v64JZ Das Finale?
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung