TV-News

RTL gibt Pochers Show noch eine Chance

von

Ersetzt wird damit eine andere Spielshow, die zuletzt ebenfalls massiv schwächelte.

Viel zu tun für Oliver Pocher in nächster Zeit: Nachdem der Entertainer bereits in Kürze als Moderator von «ran»  in Sat.1 anfängt und am Freitag als Moderator von «5 gegen Jauch»  zu sehen ist, schickt ihn RTL kurzfristig im November ins Rennen. Dann wird er die inzwischen vierte Ausgabe von «Alle auf den Kleinen» präsentieren. Diesmal nicht am Samstag wie im September, sondern wieder auf gewohntem Terrain am Freitagabend. Der Ausflug am Samstag ging mit etwas mehr als nur acht Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen nach hinten los; gegen das zeitgleich bei ProSieben laufende «Schlag den Raab»  hatte die knapp vierstündige Unterhaltungsshow von i&u keine Chance.

Nach der Folge stellte man sogar eine Fortsetzung des Formats komplett infrage. RTL gibt der Produktion nun wohl auf dem Freitags-Slot, wo zur Premiere mehr als 20 Prozent geholt wurden, eine vielleicht letzte Chance. Zu sehen ist Pocher in der Spielshow nun am 8. November.

An diesem Tag wurde in Köln bisher mit der dritten Folge von «Unschlagbar»  mit Marco Schreyl und Sonja Zietlow geplant. Die Endemol-Produktion aber muss warten; hat aktuell noch keinen alternativen Sendeplatz. Auch «Unschlagbar» lief freitags bei der Premiere mit mehr als 20 Prozent Marktanteil sehr stark, hat dann an einem Samstagabend mit gerade einmal noch 11,6 Prozent aber enttäuscht.

Eine Änderung gibt es auch am 15. und 22. November: Weil RTL das neue Bühnenprogramm von Mario Barth mit dem Titel «Männer sind schuld, sagen die Frauen» gerne am Stück und nicht wie mal geplant in zwei Teilen senden möchte, setzt man am 15. November ab 21.15 Uhr auf eine Episode der «ultimativen Chartshow», eine Woche später flimmert Barth über die Bildschirme. Das hat Auswirkungen auf zwei Folgen von «Es kann nur E1nen geben» . Die Ausstrahlung wird vorerst komplett gestrichen.

Kurz-URL: qmde.de/66809
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«The Closer»: Plötzlich hat es VOX eilignächster ArtikelZum Jugendschutz: ProSieben teilt Jokos und Klaas' Duell

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung