TV-News

Premiere erwirbt Rechte-Paket an der Premier League

Premiere erwirbt  Rechte-Paket an der englischen Premier League Die Top-Spiele aus der englischen Premier League sind auch kommende Saison live bei Premiere zu sehen. Der Abo- Sender hat sich mit der Rechte-Inhaberin Football Association Premier League (FAPL) auf einen neuen Drei-Jahres-Vertrag bis einschließlich der Saison 2006/2007 geeinigt. Für diesen Zeitraum hält Premiere alle Rechte an Fernsehübertragungen aus der höchsten englischen Fußball-Liga im gesamten deutschen TV-Markt. Insgesamt zeigt der Münchner Abo-TV-Sender pro Saison über 120 Spiele live und exklusiv von der 1888 gegründeten Premier League. Neben dem deutschen Kommentar können die Zuschauer bei allen Übertragungen wahlweise auch den englischen Originalkommentar hören. Die Sendung "Fußball International Kompakt" liefert montagabends ausführliche Zusammenfassungen von den Spielen der jeweiligen Spielrunde.

Premiere Programmgeschäftsführer Hans Seger: "Als Liebhaber des englischen Fußballs freut mich der Erwerb dieses umfangreichen Rechte-Pakets ganz besonders. Wir werden mit Beginn der neuen Saison so ausführlich über die Premier League berichten, wie es noch nie zuvor ein Fernsehsender in Deutschland getan hat. Mit den über 360 Live-Übertragungen in den kommenden drei Spielzeiten festigt Premiere seine Stellung als Fußballsender Nummer eins." (premiere/fro)

Mehr zum Thema... premiere
Kurz-URL: qmde.de/6620
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMiserable Quoten für «Magnolia»nächster Artikel«Bully & Rick» ab September
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung