Quotennews

Berlin-Reportage bringt kabel eins in Bedrängnis

von

Angesichts einer erneuten Quotenniederlage könnte «Überleben in…» schon sehr bald Geschichte sein.

So hatte sich das kabel eins sicherlich nicht vorgestellt. Nach schon schlechten 2,6 Prozent Zielgruppen-Marktanteil in der Vorwoche, holte das neue Reportageformat «Überleben in…» mit Schwerpunkt Berlin dieses Mal am Sonntag zur besten Sendezeit nur noch 2,4 Prozent und verfing sich somit weiter im tiefroten Bereich. Das rund zweistündige Format kam insgesamt auf eine halbe Million Zuschauer und zog auch das ab 22.10 Uhr gezeigte «Abenteuer Leben»  in den Schlamassel. Hier stiegen die Quoten zwar an, kamen jedoch nicht über einen Durchschnittswert von vier Prozent hinaus.

Auch VOX bekleckerte sich am Sonntag nicht gerade mit Ruhm. Ein «Alles was zählt»-Special des «perfekten Promi Dinners» generierte sehr dürftige 6,3 Prozent bei den Umworbenen. Insgesamt schauten 1,25 Millionen Menschen ab drei Jahren zu.

Dafür sah es am Vorabend recht gut aus. Die 19.15-Uhr-Sendung «Ab ins Beet» war erneut eine sichere Bank, sie kam auf 9,8 Prozent Marktanteil. «Unser Traum vom Haus»  stand dem eine Stunde zuvor in Nichts nach, generierte in der Altersklasse 14 bis 49 sogar leicht bessere 9,9 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/66165
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDavis Cup schwankt bei Sat.1 Gold, Handball überzeugt bei Sport1nächster Artikel‚Machen das aufwändigste serielle Produkt‘

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Hamburger Konzert von Chase Rice verlegt
Das Chase Rice Konzert in Hamburg muss verlegt werden. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an der Country2Country-Tournee in Großbritannien und Irl... » mehr

Werbung