Die Quotenmeter-TV-News werden präsentiert von

Frauen-Bundesliga kommt ins Fernsehen

Eurosport sichert sich die Rechte an der Frauen-Bundesliga und beginnt bereits im September mit der wöchentlichen Ausstrahlung der Begegnungen.

Frauenfußball bei Eurosport

Eurosport zeigt im Frauenfußball bereits die FIFA WM sowie die UEFA EURO und die UEFA Champions League. Außerdem zeigt der Sender den Algarve Cup und die Junioren-Meisterschaften für Frauen und die U17 und die U20 FIFA WM und die U19 UEFA EM.
Fußballfans bekommen ab dem 7. September eine Alternative zur Bundesliga der Herren geboten: Wie Eurosport bekannt gibt, erwarb der Fernsehsender vom DFB die nationalen und internationalen Übertragungsrechte an den Frauen-Bundesligaspielen der Saison 2013/2014 sowie der zwei nachfolgenden Saisons. Die Vereinbarung umfasst ein Livespiel pro Spieltag. „Wir sind sehr froh darüber, dass Eurosport zukünftig Spiele der Frauen-Bundesliga für ein europaweites Publikum übertragen wird“, feiert DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock den Deal.

Er führt fort: „Es ist eine große Leistung, dass im deutschen Frauenfußball eine Profiliga entstanden ist, und die Mittel, die der DFB hier investiert hat, haben dafür gesorgt, dass wir jetzt eine der besten Ligen der Welt besitzen. Ein Beleg dafür sind ohne Frage der internationale Erfolg des VfL Wolfsburg in der UEFA Frauen Champions League und der erneute Titelgewinn der Frauen-Nationalmannschaft bei der UEFA EURO 2013 in Schweden.“

Die Übertragung der Frauen-Bundesligaspiele beginnt bei Eurosport bereits am 7. September mit der Begegnung zwischen dem Meister VfL Wolfsburg und dem FC Bayern München. Jean-Thierry Augustin, CEO der Eurosport Gruppe: „Kein anderer Sender hat sich so dem Frauenfußball verschrieben wie Eurosport. Der Sport wird immer stärker und die Popularität steigt ständig - ein Beleg dafür sind unsere tollen Reichweiten bei der UEFA EURO 2013, die von annähernd 55 Mio. Europäerinnen und Europäern gesehen wurde und bei der wir im Vergleich zum vorherigen Turnier um 50% bei der durchschnittlichen Reichweite zulegen konnten.“

28.08.2013 13:06 Uhr  •  Sidney Schering Kurz-URL: qmde.de/65790

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Bundesliga FC Bayern München - Borussia Dortmund

Heute • 17:30 Uhr • Sky Bundesliga HD 1


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Tanja Bauer
RT @tgruener: If grid drops to 18 cars 2015 3 teams first in line to run 3rd car: RB, Ferrari & McLaren. Marko: "We're ready." AMuS http://?
Sky Sport News HD
Hinrundenaus für Julian #Draxler - nach @s04-Angaben hat sich der 21- Jährige eine schwere Muskelverletzung zugezogen. #ssnhd
Werbung

Gewinnspiel

Halloween-Gewinnspiel: «Jinn»

Passend zu Halloween verlost Quotenmeter.de zum Verkaufsstart von «Jinn» am 31. Oktober zweimal die Blu-ray und zweimal die DVD zum Film. » mehr



Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Surftipps

Ticketverkauf für die Chris Young Konzerte in Deutschland startet
In den Vereinigten Staaten gilt Chris Young spätesten seit seinem letzten Top 3-Album "A.M." (2013) als erfolgversprechender Vertreter des neuen, trad... » mehr

Werbung