Die Quotenmeter-Quotennews werden präsentiert von

ZDF: Leichtathletik und «Traumschiff» sehr erfolgreich

Die Leichtathletik-Weltmeisterschaft bescherte dem Mainzer Sender sehr gute Quoten. Größter Erfolg war wenig überraschend der 100-Meter-Lauf der Herren.

Selbst wenn Leichtathletik im deutschen Fernsehen noch weit von der konstanten Popularität entfernt ist, die der Fußball genießt, zeigt sich bei Großveranstaltungen stets, dass auch diese Disziplinen immensen Zuspruch beim hiesigen Publikum finden. Am Sonntag kam daher das ZDF mit seiner Berichterstattung zu Leichtathletik-Weltmeisterschaft in den Genuss äußerst hoher Einschaltzahlen. Größter Zuschauererfolg war ab 19.45 Uhr der 100-Meter-Lauf der Herren, der 4,62 Millionen Fernsehende in seinen Bann zog. Insgesamt standen hervorragende 19,1 Prozent zu Buche, bei den 14- bis 49-Jährigen wurden fantastische 15,1 Prozent ermittelt.

Kurz zuvor kamen die 10.000 Meter der Frauen auf 17,5 respektive 11,4 Prozent, die Reichweite belief sich ab 19.20 Uhr auf 3,86 Millionen Interessenten. Ein weiterer Publikumserfolg war ab 17.05 Uhr das Speerwerfen der Zehnkämpfer, das bei 2,76 Millionen Zuschauern auf 19,6 Prozent insgesamt kam. Das junge Publikum schaltete zu 12,0 Prozent ein.

Zur besten Sendezeit stach auch das «Traumschiff» erfolgreich in See, auch wenn es gegen seinen Dauerrivalen, den «Tatort» im Ersten, nicht ankam und den Primetimesieg verfehlte. Mit 4,83 Millionen Gesamtzuschauern und 0,98 Millionen Jüngeren wurden sehr gute 16,1 und 8,7 Prozent eingeholt.

12.08.2013 09:32 Uhr  •  Sidney Schering Kurz-URL: qmde.de/65464

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Tatort ­ Traumschiff ­


Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

The Call - Leg nicht auf!

Heute • 20:15 Uhr • Sky Cinema


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Gernot Bauer
RT @carltonkirby: Things I learnt on the Tour: I like fine wine and I like to sing... Oh and most people prefer to listen to me drinking fi?
Werbung

Umfrage

Die Sommershows 2014...

sind qualitiv hochwertiger als Shows der vergangenen Jahre.

sind genauso katastrophal wie in den vergangenen Jahren.



Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Surftipps

Big & Rich feiern zehnjähriges Jubiläum mit neuem Album und eigenem Label
Ganze 10 Jahre sind vergangen, seit Big & Rich mit ihrer Single "Save A Horse (Ride a Cowboy)" erstmals in der Country Music Landschaft für Furore s... » mehr

Werbung