Quotennews

Bayerns Testkick gewinnt den Abend

von

Die zweite Hälfte der Partie gegen Sao Paulo holte fast fünfeinhalb Millionen Menschen vor die Bildschirme.

Am Donnerstag werden die RTL-Verantwortlichen mehr gerne auf die Quotenauflistung geschaut haben – etwas, das zuletzt an Donnerstagen eher selten vorkam. Die Reality-Produktionen «Mama Mia» und «Wild Girls» pausierten nämlich in dieser Woche zu Gunsten einer Fußballübertragung. In München wurde der Audi Cup ausgetragen, ein Fußball-Freundschaftsturnier mit dem FC Bayern, dem FC Sao Paulo, Manchester City und dem AC Mailand. Ab 20.30 Uhr standen sich der Triple-Sieger und Sao Paulo gegenüber, durchschnittlich sahen 4,55 Millionen Menschen (davon 1,54 Millionen Umworbene) zu. Bei allen wurden starke 17,2 Prozent Marktanteil ermittelt, bei den Jungen standen 16,5 Prozent zu Buche.

Der Kölner Sender war mit dem von Heiko Waßer und Hasan Salihamidzic kommentierten Spiel also Marktführer in beiden Gruppen. Der zweite Durchgang legte in der Zuschauergunst dann sogar noch zu. Ab kurz nach halb zehn ergatterte RTL damit 5,42 Millionen Zuseher. Bei allen stieg die Quote auf sehr starke 20,9 Prozent. Beim jungen Publikum wurden ebenfalls sehr gute 18,8 Prozent gemessen.

«stern TV»  musste wegen König Fußball bis 22.40 Uhr warten – und profitierte dann auch nicht wirklich von der Sportübertragung. Das Format mit Steffen Hallaschka kam diesmal nicht über mäßige 13 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen hinaus.

Das erste Spiel des Tages, das zwischen Mailand und Manchester City ausgetragen wurde, zeigte ab kurz nach 18.00 Uhr übrigens der Nachrichtensender n-tv. 0,36 Millionen Menschen sahen die torreiche Partie und bescherten dem Kanal somit 2,1 Prozent Marktanteil. Bei den jungen Zuschauern war das Interesse eine Spur geringer – hier reichte es nur für 1,1 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/65262
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikelsixx: Finale «Gossip Girl»-Staffel ab Septembernächster ArtikelZDF zieht mit «Mamma Mia» den Kürzeren

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung