TV-News

Lück moderiert für den WDR «21 Dinge»

von

Gemeinsam mit Mirja Regensburg präsentiert der Comedian drei Folgen der Unterhaltungssendung.

Am 14. August geht es im WDR los mit der Sendung «21 Dinge». Dann präsentiert Comedian Ingolf Lück mit Mirja Regensburg 21 Sachen, welche man in Nordrhein-Westfalen erlebt haben sollte.

Am 21. und 28. August zeigt man dann zwei weitere Ausgaben. Hier werden die Themen „21 Dinge, die man über NRW wissen sollte“ und „21 Dinge, die leider aus NRW verschwunden sind behandelt.

Um den ehemaligen «Wochsenshow»-Anchor Lück war es in jüngster Zeit ruhig geworden. Mirja Regensburg wurde unter anderem durch ihre Auftritte als Partnerin von Cindy aus Marzahn bei «Cindy und die jungen Wilden» bekannt.

Kurz-URL: qmde.de/65013
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRTL II schickt seine «Privatdetektive» früher ins Rennennächster ArtikelNeues Dating-Format: RTL II testet um 17.00 Uhr

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Als Garth Brooks einen neuen Rekord mit Double Live aufstellte
"Double Live" von Garth Brooks ist das erfolgreichste Live-Album in der Musikgeschichte der Vereinigten Staaten. Garth Brooks, der Country-Supersta... » mehr

Werbung