TV-News

Ohne Finale: ARD holt sich Basketball-EM

von

Das öffentlich-rechtliche Vollprogramm der ARD wird live von der Basketball-EM in Slowenien 2013 berichten. Das Finale ist jedoch nicht im Rechtepaket enthalten.

Am 4. September 2013 beginnt in Slowenien die diesjährige Europameisterschaft der Basketballer und Das Erste wird von dem Event live berichten. Vorgesehen ist es, fast alle Spiele mit der deutschen Mannschaft ab der Vorrunde zu zeigen. Fest stehen bis dato die Übertragungen der Begegnung vom 5. September gegen Belgien und vom 8. September gegen Großbritannien. Live dabei ist man auch gegen Israel am Tag darauf. Die drei Spiele finden allesamt in der Hauptstadt Ljubljana statt.

Wie viele Partien man im Endeffekt überträgt, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest, es hängt vom Abschneiden des deutschen Teams und den Spielansetzungen ab. Neben den drei Vorrundenspielen wird man alle deutschen Partien der Hauptrunde zeigen. Dazu kommen mögliche Viertel- und Halbfinalspiele des von Bundestrainer Frank Menz gecoachten Teams. Das Finale, das am 22.September steigt, ist aber nicht im Rechtepaket enthalten, Gründe dafür wurden zunächst nicht genannt. Einen Zusammenhang gibt es aber möglicherweise mit der Bundestagswahl, die ebenfalls am Finaltag stattfinden wird. Möglich ist, dass Sport1 die Rechte an den Spielen erwirbt, die das Erste nicht zeigt.

"Basketball ist eine der beliebtesten Mannschaftssportarten in Deutschland. Auch wenn Deutschland nicht zu den Favoriten bei diesem Turnier zählt, wird es sicherlich ein spannendes Ereignis werden. Es freut mich sehr, dass wir den deutschen Fernsehzuschauern einige Spiele live im Ersten zeigen können", kommentierte ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky den Rechteerwerb. Verantwortlich für die Übertragung ist der WDR, moderieren wird Claus Lufen. Kommentator der Spiele ist mit Andreas Witte ein Mann, den man schon von Basketballübertragungen des Ersten Deutschen Fernsehens kennt.

Kurz-URL: qmde.de/64856
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeu im Kino, ganz unfassbar nächster ArtikelRTL ordert Serie von «Berlin – Tag & Nacht»-Machern

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
Assist zum Siegtor von Michael #Raffl für die @NHLFlyers! #ssnhd https://t.co/G7aiQjVQi5
Dominik Böhner
RT @MickyBeisenherz: Wenn man bedenkt, dass die Charts daran gemessen werden, wie viele neue Abonnenten jeweils dazukommen, ist das speziel?
Werbung
Werbung

Surftipps

High Valley 2018 erneut live in Deutschland
Das kanadische Country-Duo High Valley feiert seine Live-Premiere mit einem Konzert in Berlin. Zwei Juno Nominierungen und 10 GMA Canada Covenant A... » mehr

Werbung