Quotennews

«Got to Dance» siegt über «Die Pool Champions»

von

Die Bade-Promis von RTL mussten massive Verluste einstecken, während die Tanzshow in Sat.1 weiter an Quote dazu gewinnen konnte.

Quotenverlauf «Got to Dance»

  • 17,3 % (ProSieben, 20.06.13)
  • 14,9 % (Sat.1, 21.06.13)
  • 16,8 % (ProSieben, 27.06.13)
  • 15,7 % (Sat.1, 28.06.13)
MA 14-49
In der vergangenen Woche trennten Sat.1 und RTL am Freitagabend noch einige Prozentpunkte; RTL wurde mit seinen «Pool Champions» dank 18,7 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe Primetime-Sieger, während Sat.1 mit «Got to Dance»  immerhin 14,9 Prozent des jungen Publikums unterhalten konnte. In der zweiten Woche änderte sich das aber – zu Gunsten von Sat.1.

«Got to Dance» konnte nämlich nicht nur gegenüber der Vorwoche zulegen, sondern auch den Sieg in der werberelevanten Zielgruppe verbuchen. So sorgten 1,45 Millionen 14- bis 49-jährige Zuschauer für einen Marktanteil von 15,7 Prozent, das waren 0,8 Prozentpunkte mehr als vergangenen Freitag. Insgesamt führten 2,18 Millionen Zuschauer zu soliden 8,3 Prozent Marktanteil.

«Die Pool Champions» von RTL kamen dagegen nicht über schwache 12,7 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen hinaus, insgesamt blieben nur 2,31 Millionen Zuschauer übrig. Somit verlor die Show binnen Wochenfrist ganze sechs Prozentpunkte sowie 0,7 Millionen Zuschauer aus dem Gesamtpublikum. Das hatte auch Auswirkungen auf die anschließende Wiederholungsfolge von «Cindy aus Marzahn & Die jungen Wilden» , die bei den Umworbenen von 14,7 Prozent in der Vorwoche auf nun magere 11,7 Prozent Marktanteil fiel.

Doch zurück zu Sat.1, wo im Anschluss erneut Oliver Pochers «Das Duell – Alle gegen den BVB» gezeigt wurde. Mit 10,3 Prozent Marktanteil beim jungen Publikum holte das Fußballcasting zwar erneut zu wenig aus der guten Vorlage heraus, immerhin war der Marktanteil diesmal aber nicht mehr einstellig. Die absolute Zuschauerzahl sank trotzdem auf enttäuschende 1,06 Millionen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/64641
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTrailerschau HalliGallinächster Artikel«Unforgettable» mit neuem Tiefstwert bei kabel eins

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung