Trailerschau

Trailerschau HalliGalli

von

Die Trailer der Woche mit Klaas Heufer-Umlauf, Gwyneth Paltrow, Brad Pitt und Bigfoot.

«Großstadtklein»
Deutscher Start: 15. August 2013


«Circus HalliGalli»-Freunde, die Moderator Klaas Heufer-Umlauf während der Sommerpause des ProSieben-Formats sehen wollen, sollten sich den Starttermin dieser Coming-of-Age-Tragikomödie dick im Kalender anstreichen. Der Ex-Viva-Moderator übernimmt zwar nur eine Nebenrolle, aber dafür ist er erstmals in einer relativ ernsthaften Rolle zu sehen, was die Fallhöhe für diesen Kinoauftritt nicht gerade minimiert.

«The Counselor»
Deutscher Start: 28. November 2013


Ridley Scotts neuer Thriller «The Counselor» wird von Verantwortlichen als eine Art „«No Country for Old Men» auf Steroiden“ beschrieben – ob es sinnig ist, den schleichenden Thriller der Coen-Brüder aufzupumpen, oder ob Autor Cormac McCarthy sich verzockt hat, wird sich noch dieses Jahr zeigen, wenn die Drogenschmuggelgeschichte mit Michael Fassbender, Brad Pitt, Javier Bardem, Penélope Cruz und Cameron Diaz in den deutschen Kinos anläuft.

«Willow Creek»
Deutscher Start unbekannt


Satiriker Bobcat Goldthwait zeigt sich mit «Willow Creek» von seiner schaurigen Seite – und belebt das untergegangene Subgenre der Bigfoot-Monsterfilme wieder. Dies soll anhand einer Mixtur aus Suspense, Gesellschaftskritik und modernen Horror-Stilelementen erfolgen.

«The Turning»
Deutscher Start unbekannt


Ein Film, siebzehn Regisseure. Darunter die Debütanten Cate Blanchett, Mia Wasiowska und David Wenham und weitere australische Filmgrößen, die dem Autoren Tim Winston Tribut zollen, indem sie seinen Kurzgeschichtenzyklus «The Turning» verfilmen. Der daraus entstandene, drei Dekaden und 17 ineinandergreifende Geschichten umfassende Film fungiert als ein Porträt der australischen Gesellschaft und feiert passenderweise seine Weltpremiere auf dem Melbourne International Film Festival im Juli.

«Thanks for Sharing»
Deutscher Start unbekannt


Die für ihr Drehbuch zu «The Kids Are All Right» mit einer Oscar-Nominierung bedachten Autoren Stuart Blumberg und Matt Winston arbeiten ein weiteres Mal zusammen: Dieses Mal verfilmt Blumberg das gemeinsam mit Winston verfasste Drehbuch und erzählt eine ebenso emotionale wie komische Geschichte über eine Gruppe befreundeter Sexsüchtiger (Mark Ruffalo Tim Robbins & Josh Gad), die mit Mühe und Not ein normales Liebesleben aufbauen konnten – bis eine witzige, smarte Frau (Gwynteh Paltrow) alles durcheinanderwirbelt ...

Kurz-URL: qmde.de/64621
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSerien-Volltreffer für TNTnächster Artikel«Got to Dance» siegt über «Die Pool Champions»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung