TV-Markt

Der TV-Markt II: Die TV-Saison 2012/13 der kleinen Sender

von

Welche der 37 kleinen Sender schlugen sich in der vergangenen TV-Saison am besten, welche mussten deutliche Verluste hinnehmen? Quotenmeter.de blickt auf die Quoten der zweiten Senderreihe.

Für die acht größten deutschen Sendestationen lief das vergangene Fernsehjahr alles in allem wieder äußerst bescheiden: Gerade einmal noch 64,9 Prozent aller Zuschauer sahen zu, dies entsprach einem dicken Minus von 2,4 Prozentpunkten. Ähnlich deutlich fiel auch der Aderlass bei den 14- bis 49-Jährigen aus, wo mit 69,2 Prozent erstmals überhaupt weniger als 70 Prozent aller Zuschauer gemessen wurden. Im vergangenen TV-Jahr waren noch 71,7 Prozent mit dabei. Doch welche der 37 Sendeanstalten aus der zweiten Reihe machten es den großen Stationen eigentlich so schwer? Wie starteten die Newcomer RTL Nitro und Sat.1 Gold?

Newcomer: Guter Start für Nitro und Gold


Zwei Sender nahmen in der vergangenen TV-Saison erstmals an der Quotenmessung teil - und konnten mit der Premiere mehr als zufrieden sein. So erreichte RTL Nitro beim Gesamtpublikum sehr überzeugende 0,5 Prozent Marktanteil, in der werberelevanten Zielgruppe kam man sogar auf noch bessere 0,7 Prozent. Die Tendenz des jungen Senders zeigt zudem klar in die richtige Richtung: Wurden zu Saisonbeginn nur 0,5 Prozent erzielt, steigerte man sich in der Folge auf bis zu 0,8 Prozent. Letztgenannter Wert wurde zuletzt vier Mal in Folge erzielt. Ähnlich zufrieden kann man bislang auch mit Sat.1 Gold sein, das erst seit Januar an der Quotenmessung teilnimmt. Mit 0,3 Prozent in beiden wichtigen Altersgruppen konnte sich der kleine Sender für die "Bestager" allerdings sehr schnell etablieren.

Serie und Unterhaltung: Tele 5 verliert an Boden
Bei der schreibenden Zunft fand Tele 5 in den vergangenen Monaten so häufig statt wie selten zuvor. Doch die inhaltlich löbliche Programmoffensive hatte keinerlei positiven Einfluss auf die Einschaltquoten, im Gegenteil: In beiden wichtigen Zuschauergruppen verlor der Sender 0,1 Prozentpunkte und kommt nun nur noch auf 0,9 Prozent aller sowie 1,1 Prozent der jungen Konsumenten. Immerhin zeigen die katastrophalen 0,1 Prozent für den einstigen Mitbewerber Das Vierte, dass es auch nicht rentabel ist, das eigene Programm komplett zu vernachlässigen. Größter Gewinner der Saison ist erneut sixx, denn der Frauensender steigerte sich von 0,5 auf 0,7 Prozent insgesamt sowie von 0,8 auf 1,1 Prozent bei den Jüngeren. Aber auch DMAX baut sich eine immer größere Fangemeinde auf: Inzwischen kommt man auf 0,8 Prozent aller Konsumenten, bei den 14- bis 49-Jährigen gehört man dank 1,5 Prozent aller Fernsehenden inzwischen bereits zu den zehn meist gesehenen TV-Stationen. Das Siechtum des Musikfernsehens setzte VIVA in dieser Saison fort: Gerade einmal noch 0,4 Prozent aller und 0,9 Prozent der jungen Zuschauer konsumieren den Sender, in beiden Altersgruppen gingen 0,1 Prozentpunkte verloren. Einen Achtungserfolg verbuchte Servus TV, das zumindest mittlerweile stets im messbaren Bereich liegt.

Regionalsender: Leichte Gewinne für die Großen


Das öffentlich-rechtliche Fernsehen hat eine sehr erfolgreiche Saison hinter sich: Nicht nur Das Erste und das ZDF konnten sich über leichte Gewinne freuen, auch NDR und WDR marschierten im Gleichschritt auf leicht verbesserte 2,6 Prozent. Dies erstaunt vor allem deshalb, da in den vergangenen Jahren meist Verluste generiert wurden. Auch der Hessische Rundfunk und der RBB steigerten sich leicht auf 1,2 bzw. 1,0 Prozent, während die restlichen Stationen ihr Niveau zumindest halten konnten. Bei den jungen Zuschauern herrschte totale Stagnation vor, denn keiner der sieben Sendestationen erzielte einen veränderten Marktanteil.

vorherige Seite « » nächste Seite

Kurz-URL: qmde.de/64430
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Samstag, 22. Juni 2013nächster ArtikelVerlässt Cindy «Wetten, dass..?»?

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «Green Book»

Zum Heimkinostart des Oscar-Abräumers «Green Book – Eine besondere Freundschaft» verlosen wir tolle Preise. » mehr


Werbung

Surftipps

Hamburger Konzert von Chase Rice verlegt
Das Chase Rice Konzert in Hamburg muss verlegt werden. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an der Country2Country-Tournee in Großbritannien und Irl... » mehr

Werbung