Quotennews

«LateLine» bei großer Öffentlichkeit kaum gefragt

von

Im NDR zeigte man am späten Abend eine Zusammenfassung der Böhmermann-«Lateline» vom Donnerstag. Beim Publikum waren jedoch zuvor «extra 3» und «Zapp» deutlich beliebter.

Seit einigen Monaten versuchen die zahlreichen involvierten ARD-Radiostationen sowie der kleine Digitalsender EinsPlus, die «LateLine mit Jan Böhmermann»  multimedial - also gleichzeitig in Radio, Fernsehen und Internet - auszustrahlen. Während die Sendung eine beeindruckend große Fangemeinde vorweisen kann, scheint das Interesse der großen Öffentlichkeit weiterhin zu fehlen. Ein halbstündiger Zusammenschnitt der «LateLine» kam jedenfalls im NDR ab 23:50 Uhr nur auf 0,14 Millionen Interessenten und einen Marktanteil von 1,2 Prozent. Beim jungen Publikum sah es mit 0,9 Prozent bei 0,05 Millionen verhältnismäßig besser aus, doch ein großer Hit blieb auch hier aus.

Zuvor konnte der Norddeutsche Rundfunk allerdings durchaus mit Medienthemen überzeugen, schaffte es doch das Satiremagazin «extra 3»  ab 22:50 Uhr auf sehr überzeugende 0,52 Millionen Zuschauer und 2,6 Prozent Marktanteil. Bei den Konsumenten zwischen 14 und 49 Jahren stand eine Reichweite von 0,12 Millionen zu Buche, der Marktanteil betrug 1,4 Prozent.

Auch «Zapp»  lag im Anschluss durchaus noch auf einem soliden Quotenniveau, denn mit 0,31 Millionen und 2,0 Prozent wurde der Senderschnitt von 2,5 Prozent nicht allzu deutlich verfehlt. Wirklich gut war jedoch das Abschneiden beim offensichtlich sehr medieninteressierten jüngeren Publikum, bei dem man aufgrund einer Reichweite von 0,08 Millionen auf überdurchschnittliche 1,2 Prozent gelangte. Im Schnitt erzielte die Sendeanstalt zuletzt minimal schwächere 1,1 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/64068
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelUSA-Länderspielreise überzeugt zum Auftaktnächster Artikel«Posch» fällt noch tiefer

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Serien
#PatrickMelrose hat alles. Viel besser: Wir haben eine neue Lieblingsserie. Patrick Melrose ? eine? https://t.co/gygjIjUXmJ
Sky Sport Austria
.@RedBullSalzburg-Spieler Stefan #Lainer ist Spieler der Saison 2017/18! #SkyBuliAT https://t.co/vw59p5sVvu
Werbung
Werbung

Surftipps

Devin Dawson besucht zum ersten Mal Hamburg
Kurioses Konzert von Devin Dawson. Heiß, heißer, Hamburg. Am Samstag, den 26. Mai 2018 schwitzt die Hansestadt aus jeder Pore. Selbst bei Beginn de... » mehr

Werbung