Köpfe

Valeska Homburg kehrt zur ARD zurück

von

Nach ihrer Tätigkeit bei Liga total wird die Sportmoderatorin künftig wieder für die öffentlich-rechtliche Anstalt tätig sein. Bereits am Wochenende ist sie zu sehen.

Nur eineinhalb Jahre musste die ARD auf eine ihrer bekanntesten Sportmoderatorinnen verzichten. Nachdem das Aus des Bezahlsenders Liga total, wo sie seit Herbst 2011 tätig war, mit dem Ende der Bundesliga-Saison besiegelt ist, kehrt sie zurück zu ihrer alten Heimat. Genauer gesagt heuert sie beim Norddeutschen Rundfunk an, wo sie bereits am kommenden Sonntag für den «Sportclub» tätig sein wird.

Schon zwischen 2006 und 2011 war sie häufig vor der Kamera zu sehen und präsentierte regelmäßig die SWR-Sendung «Sport im Dritten». Außerhalb des Regionalfernsehens erlangte sie ihre Prominenz in erster Linie durch ihre Moderationen von Wintersport-Übertragungen, ihren Job beim Skisprung hat inzwischen jedoch der noch deutlich prominentere Matthias Opdenhövel übernommen.

NDR-Sportchef Gerd Gottlob freut sich auf die erneute Zusammenarbeit: "Mit Valeska Homburg haben wir eine erfahrene Kollegin gewinnen können, die mit viel Charme und Fachkompetenz durch den «Sportclub» führen wird". Neben ihr sind dort zur Zeit Alexander Bommes, Gerhard Delling und Martin Roschitz zu sehen.

Kurz-URL: qmde.de/63911
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«X Factor»: Rowland ersetzt Spearsnächster ArtikelDie Kritiker: «Die Kinder-Docs»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Catherine the Great»

Die Historien-Miniserie «Catherine the Great» mit Helen Mirren in der Hauptrolle ist endlich für's Heimkino erhältlich. Wir verlosen mehrere Blu-ray-Sets! » mehr


Surftipps

Brad Paisley gibt 2020 zwei Konzerte in Deutschland
Brad Paisley kehrt im Juli 2020 für zwei Konzerte zurück nach Deutschland. Brad Paisley ist einer der tatsächlichen Superstars der Country Music. U... » mehr

Werbung