Die Quotenmeter-Magazin-Rubrik wird präsentiert von
Quotenmeter.FM

Podcast: Glorious, but Only Teardrops?

von

Unser Panel unterhält sich über den «Eurovision Song Contest 2013». Was waren unsere Highlights? Und hat der deutsche Beitrag sein schlechtes Abschneiden auch verdient?

Diese Woche mit Julian Miller, Manuel Nunez Sanchez, Antje Wessels (www.buyamovie.de) und Sidney Schering (www.sirdonnerboldsbagatellen.blogspot.com). Der Tag nach dem «Eurovision Song Contest»: Deutschland schnitt mit einem 21. Platz nach drei erfolgreichen Jahren außerordentlich schlecht ab. Ein Schock, erwartbar oder alles halb so wild?

Außerdem spricht unser Panel über die Highlights, die Tiefpunkte und die trashigsten Auftritte aus Malmö - und gibt Thomas Schreiber (nicht ganz ironiefreie) Tipps für's nächste Jahr.

Timecodes: 01:00 Wie war die Show? // 04:35 Deutschland auf dem 21. Platz: verdient oder unverdient? // 09:50 Unsere Highlights des ESC 2013 // 28:04 Exclusivtrailer: PUFFENDORF 52499 // 31:26 Trash und Wahnsinn oder unterschätzte Nummern? Und stand Deutschland bei Cascada mit auf der Bühne?


Dies und mehr gibt es im aktuellen Podcast von Quotenmeter.de. Hören Sie rein!

Wir verwenden Musik von Dan-O at danosongs.com



> > > Jetzt anhören: Unser neuer Podcast im Blog < < <

Oder direkt kostenlos über iTunes abonnieren und jede neue Folge automatisch laden!

Kurz-URL: qmde.de/63871
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelProSieben macht den Vegasnächster ArtikelPopcorn und Rollenwechsel: Nolan, Chris Nolan

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Acht Oscar-Nominierungen für A Star is Born
Die Neuverfilmung von "A Star is Born" wurde in acht Kategorien für einen Academy Award nominiert. Tracee Ellis Ross ("Black-ish") und Kumail Nanji... » mehr

Werbung