N24 mit neuem Web-Auftritt

Mehr Videos, breites Angebot: N24.de hat ein neues Design.

Der Berliner Nachrichtensender N24, der einst zu ProSiebenSat.1 gehörte, hat seinen Webauftritt überarbeitet. Der bisherige stammt noch aus der Zeit der Zugehörigkeit zum Münchner Fernsehkonzern. Das neue Onlineangebot des Marktführers im Nachrichtenfernsehen bietet ein übersichtliches Nachrichtenportal, eine klar strukturierte Mediathek und eine TV-Bar, die eine direkte Interaktion im N24-Programm und die Nutzung des Livestreams sowie weiterer Eventstreams ermöglicht, heißt es in einer vom Sender veröffentlichten Medienmitteilung.

N24-Geschäftsführer Dr. Torsten Rossmann sagt: "N24 ist eine starke Informationsmarke. Das Nutzungsverhalten unserer infoaffinen Zielgruppe verändert sich rasant. Sie will - egal wo und über welches Gerät - wissen, was passiert und was es bedeutet, die packenden Bilder dazu sehen und sich von faszinierenden Dokumentationen begeistern lassen. Genau das leistet die neue N24.de. Sie ist der folgerichtige Schritt in die Zukunft der Information."

Der Webauftritt wird fortan beherrscht von großen Bildern und zahlreichen Videos. Alle Videos sollen übrigens auch via iPad abrufbar sein, heißt es aus Berlin.

17.04.2013 09:45 Uhr  •  Manuel Weis Kurz-URL: qmde.de/63253

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

N24 ­


Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

jOBS - Die Erfolgsstory von Steve Jobs

Heute • 20:15 Uhr • Sky Cinema +24 HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Dirk g. Schlarmann
#Schalke - #Huntelaar fehlt übrigens, Meyer bricht vorzeitig ab. #S04 #SSNHD
Gernot Bauer
#Oslo2o22 withdraws canditure for Winter Games 2022. Therefore only Beijing and Almaty remain as candidates. Beijing... #ssnhd
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Edge of Tomorrow»

Zum Heimkinostart des Science-Fiction-Spektakels «Edge of Tomorrow» verlost Quotenmeter.de tolle Preise! Schnell Quizfrage beantworten und Fanpakete abstauben! » mehr



Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Surftipps

Firelight: Country-Sound aus Malta
Das war schon was. Mit Startnummer 22 betraten am 10. Mai 2014 beim Eurovision Song Contest fünf junge, sympathische Herren und eine nicht weniger j... » mehr

Werbung