US-Fernsehen

NBC legt Starttermine für Sommershows fest

von

Die Spielshow «American Ninja Warrior» startet mit einem XL-Special, die Dramedy «Camp» geht ab Juli auf Zuschauerfang.

Das US-Network NBC gab bekannt, wann seine Shows und Serien für den Fernsehsommer 2013 an den Start gehen. So wird die Reality-Abenteuershow «Get Out Alive With Bear Grylls» am Montag, den 8. Juli, ihre Premiere feiern. Die Multimediashow lässt zehn zweiköpfige Teams unter der Führung des Survivalexperten Bear Grylls eine Vielzahl haarsträubender Prüfungen durchlaufen – all dies vor dem atemberaubenden Anblick der Landschaften Neuseelands. Mit der neuen Staffel «American Ninja Warrior»  hat NBC eine weitere Wettbewerbsshow im Programm. Zum Start der neuen Staffel am 1. Juli gönnt NBC der Show ab 20 Uhr eine zweistündige XL-Ausgabe, weitere Folgen starten ebenfalls um 20 Uhr, dauern jedoch nur halb so lang.

Doch auch Serienfans kommen im Sommer bei NBC auf ihre Kosten. Mit «Camp» startet am 10. Juli eine neue Dramedy mit Rachel Griffiths, die eine geschiedene Sommercamprekrotin spielt, die versucht, ein neues Leben aufzubauen. Schon am 23. Mai startet die neue Comedy «Save Me» mit Anne Heche als Hausfrau und Mutter, die eine spirituelle Erfahrung macht. Zum Serienstart zeigt NBC eine Doppelfolge.

Am 4. Juni startet zudem die neue Staffel «America's Got Talent», deren Liveepisoden erstmals aus der Radio City Music Hall in New York gezeigt werden. Die Jury umfasst Heidi Klum, Howie Mandel, Howard Stern und Melanie Brown.

Kurz-URL: qmde.de/63233
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelZDF arbeitet an «Ein Fall für zwei»-Ersatznächster ArtikelDie Kritiker: «Bayern macht Geschichte»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

House of Cards

Heute • 20:15 Uhr • Sky Atlantic HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
Eden Hazard, Yohan Cabaye, Moussa Sow & Demba Ba investieren in neuen US-Zweitligisten. Das Team aus San Diego soll? https://t.co/SplednsFzZ
Werbung
Werbung

Surftipps

Heute vor 40 Jahren gab Elvis Presley sein letztes Konzert
Am 26. Juni 1977 stand der King zum letzten mal live auf der Bühne. In Indianapolis gab Elvis Presley sein finales Konzert vor seinem Tod. Im Juni ... » mehr

Werbung