Köpfe

Naujoks übernimmt Rolle in «GZSZ»

von

Der bekannte Schauspieler wird etwa einen Monat lang für die Mutter der deutschen Daily-Soaps vor der Kamera stehen.

Prominenter Gast am Set der Produktion von «Gute Zeiten, schlechte Zeiten». Seit dieser Woche dreht Ingo Naujoks für das Daily-Drama. Er spielt eine verkrachte Existenz, die sich als Elvis-Imitator seinen Lebensunterhalt verdient. Angebunden an die Charaktere der Serie ist er als Vater von Tuner. Die erste Folge mit Naujoks soll aktuellen Planungen zufolge am 14. Juni 2013 zu sehen sein.

Naujoks ist Gaststar der Serie, wird etwa einen Monat lang für das montags bis freitags um 19.40 Uhr bei RTL gezeigte Format vor der Kamera stehen. "Ich freue mich riesig darauf, dass ich das Set bereichern kann und muss offen zugeben, dass es Spaß macht, diese sehr schöne Charakter-Rolle zu spielen, die ich hier bei «GZSZ» so erst mal nicht erwartet hätte. Das ist eine sehr positive Erfahrung!", so der 51-Jährige.

Naujoks selbst lebt in Berlin. Er war acht Jahre lang an der Seite von Maria Furtwängler im ARD-«Tatort» zu sehen. Seit vergangenem Jahr spielt er zudem eine Hauptrolle in der Vorabendkrimiserie «Heiter bis tödlich: Morden im Norden».

Kurz-URL: qmde.de/63129
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Anger Management» im Internet – VOX wartet nochnächster ArtikelQuotencheck: «SOKO Leipzig»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung