Quotennews

«Absolute Mehrheit» baut wieder auf

von

Lag es an Talkgast Sido? Oder lagen die Einbußen im Februar an der langen Wartezeit seit der Premiere? Fakt ist: Meinung lohnte sich am Sonntagabend wieder für ProSieben.

Die Gäste vom Sonntag

  • Heinz Buschkowsky (SPD)
  • Jens Spahn (CDU)
  • Boris Palmer (Bündnis 90/Die Grünen)
  • Caren Lay (Die Linke)
  • Sido
Aufatmen bei ProSieben: Der mit großem Presse- und Marketingwirbel sowie hohen Quoten gestartete, in Ausgabe zwei quotentechnisch stark ins Rutschen geratene Polittalk von Stefan Raab konnte sich mit seiner dritten Runde wieder fangen. Am Sonntagabend erreichte «Absolute Mehrheit» 0,75 Millionen 14- bis 49-Jährige (ein Plus von 0,12 Millionen gegenüber der Februar-Ausgabe) und generierte somit einen Marktanteil von sehr guten 13,3 Prozent in der Zielgruppe.

Vergangenen Monat dagegen scheiterte Raabs politische Gesprächsrunde mit 9,1 Prozent bei den Jüngeren sogar an der Hürde der Zweistelligkeit. Beim Gesamtpublikum fand das Format ebenfalls in den grünen Bereich zurück, wenngleich nicht ganz so eindrucksvoll: Kamen im Februar noch 0,80 Millionen Zuschauer ab drei Jahren und maue 5,2 Prozent zustande, so ergatterte «Absolute Mehrheit» diesen Sonntag 0,89 Millionen Interessenten und solide 6,6 Prozent Marktanteil bei allen.

Bei den 14- bis 49-Jährigen stach Stefan Raab sogar die ursprüngliche «Star Wars»-Saga aus, deren Finale im Vorfeld bei ProSieben zu sehen war: «Star Wars: Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter» erzielte ab 20.15 Uhr gute 12,4 Prozent bei den Umworbenen, bei allen Zuschauern holte der Blockbuster 7,0 Prozent. Die Reichweite belief sich auf 2,31 Millionen Fernsehende, darunter befanden sich 1,61 Millionen im werberelevanten Alter.

Davor lief es für das Magazin «Galileo»  nur passabel: 1,67 Millionen Wissbegierige und leicht unterdurchschnittliche Marktanteile von 5,6 respektive 10,8 Prozent sind längst kein Beinbruch, jedoch ist die Sendung auch zu höheren Zahlen fähig.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/62829
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Sonntag, 24. März 2013nächster ArtikelFormel 1: Quoten erholen sich

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Happy Deathday 2U»

Zum Kinostart der heiß erwarteten Fortsetzung «Happy Deathday 2U» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Kris Kristofferson & The Strangers live in Deutschland und in der Schweiz
Kris Kristofferson live mit The Strangers auf Tournee. Der Singer-Songwriter und Hollywood-Schauspieler Kris Kristofferson gibt im Juni 2019 vier e... » mehr

Werbung