Quotennews

«Kallwass» erwischt besseren Tag

von

Quotenaufschwung am Sat.1-Nachmittag: Sowohl «Kallwass greift ein!» als auch zwei Episoden von «Familien-Fälle» sorgten für passable Einschaltquoten.

Die Wege eines Programmchefes können manchmal unergründlich sein: Erst gab man bekannt, dass «Kallwass greift ein!» nach Ostern aus dem Programm fliegt. Die Quoten stiegen in den vergangenen Tagen spürbar an, nun wird bereits ab kommender Woche ein Ersatzprogramm ausgestrahlt.

Unterdessen erreichte die 14.00 Uhr-Sendung «Kallwass greift ein!» 8,5 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen und sicherte sich somit den sechstbesten Wert. In dieser Woche kam das Format bislang auf 9,5 und 8,3 Prozent und war somit deutlich erfolgreicher als in den vergangenen Wochen. Am Mittwoch wurden 0,26 Millionen junge Zuschauer gezählt, beim Gesamtpublikum erreichte die Sendung 0,92 Millionen und überdurchschnittliche 10,4 Prozent.

Einen Aufwärtstrend gab es auch bei «Familien-Fälle»  zu verzeichnen, denn die filmpool-Produktion erreichte ab 15.00 Uhr 0,90 und 1,11 Millionen Zuschauer. Die beiden ausgestrahlten Episoden kamen auf 7,3 und 10,4 Prozent. Gerade die 16.00 Uhr-Episode zeigt, dass das Format durchaus erfolgreich laufen kann.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/62513
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRTL-Programmänderung hilft der Reichweite nichtnächster ArtikelRiesiger Erfolg für «Hell on Wheels»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung