TV-News

Der Papst sagt „Servus“: Das machen die Sender

von

Der deutsche Papst verabschiedet sich am Donnerstag aus dem Vatikan – zahlreiche Stationen übertragen live.

Schon am Mittwoch strömten tausende Gläubige auf den Petersplatz, um den letzten Auftritt des deutschen Papstes Benedikt XVI. mitzuerleben. Sein Pontifikat endet nun am Donnerstag um 20.00 Uhr. Gegen 17.00 Uhr will er sich mit einem Helikopter ausfliegen lassen und die kommenden Wochen vorerst in der päpstlichen Sommerresidenz Castel Gandolfo nahe Rom auszuruhen. Von diesem Ereignis berichten am Donnerstag gleich mehrere deutsche TV-Sender live.

Das Erste hat sein komplettes Nachmittagsprogramm über den Haufen geworfen, sendet direkt an eine Wintersportübertragung ab 15.15 Uhr eine XXL-Spezial-Ausgabe der «Tagesschau» . Dem aktuellen Ablauf zufolge soll sich an diese um 19.00 Uhr eine Ausgabe von «Brisant»  anschließen, die bis 19.45 Uhr andauert. Auch in der Primetime gibt es Verschiebungen. Zwischen 20.15 und 20.45 Uhr zeigt Das Erste «Benedikt geht – Die Welt ohne Papst» mit Sigmund Gottlieb, erst danach beginnt der Spielfilm.

Das ZDF will sein Programm nach momentanem Stand nicht ändern – und trägt damit wohl der Kritik Rechnung, dass nicht beide öffentlich-rechtliche Sender bei solchen Ereignissen mit eigenen Teams live senden müssen.

Sehr ausführlich wird aber der Nachrichtensender n-tv vom Papst-Abschied berichten. Das Kardinals-Treffen um elf Uhr morgens soll ebenfalls live gesendet werden wie auch der Abschied per Heli um 17 Uhr. Aus Rom berichten Korrespondent Udo Gümpel und n-tv Reporter Carsten Lueb, teilte der Sender mit. Auch N24 wird, wie eine Sendersprecherin Quotenmeter.de versicherte, am Donnerstag ausführlich über den Abschied Benedikts aus dem Vatikan berichten. Geplant ist ebenfalls eine Übertragung des Kardinals-Treffens zwischen elf und zwölf Uhr und eine Sondersendung ab 17.00 Uhr zur Abreise des Pontifex.

Kurz-URL: qmde.de/62354
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Golden Boy» startet solide auf CBSnächster ArtikelKrimiserie macht ZDF-Nachmittag erfolgreich

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung