Die Quotenmeter-Magazin-Rubrik wird präsentiert von
Hot oder Schrott

Julia Scharf

von

Julia Scharf moderiert seit Februar zusammen mit Alexander Bommes und Arnd Zeiger den neuen «Sportschau Club» in der ARD - außerdem macht sie den Sportblock in den «Tagesthemen».

HOT - Momentan freue ich mich auf einige Wintersport-Highlights, die noch anstehen. Die Nordische Ski-WM hat ja gerade begonnen.
Da verfolge ich natürlich vor allem, was die Skispringer machen. An der Schanze bin ich diesmal nicht mit dabei, da sich das mit dem Sportschau Club überschneidet, bei dem ich Co-Moderatorin bin.
Nach dem DFB-Pokal Halbfinale zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund melden wir uns wieder aus der Untertagebar in Herten. Die Premiere des neuen «Sportschau Clubs» im Februar lief super und im Team mit Alexander Bommes und Arnd Zeigler macht die Sendung riesen großen Spaß. Wir versuchen auch ständig das Format weiter zu entwickeln und haben viele Ideen, aber das Redaktionsteam des WDR hat bis jetzt schon so tolle Arbeit geleistet. Allein die Location und das Design ist mal was völlig neues.

SCHROTT - Stellvertretend für alle Castingshows greife ich mal «DSDS» raus, weil viele andere Shows und auch scripted Realitys schaue ich keine Sekunde an. Neulich bin ich aber im Hotel nachts bei «DSDS» hängen geblieben. So langsam zeigen ja auch die Quoten, dass immer weniger Zuschauer, Menschen sehen wollen, die einfach nur vorgeführt werden. Den Jugendlichen suggerieren solche Formate auch nur: "zieh dich möglichst verrückt an, leg dir nen krassen Style zu und mache durch jeden Blödsinn auf dich aufmerksam, dann wirst du berühmt und die Menschen lieben dich." Das finde ich eine völlig falsche Message an unglaublich viele junge Zuschauer.

Kurz-URL: qmde.de/62253
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSat.1 schickt «Elementary» in eine Pausenächster Artikel«The Americans» erhält zweite Staffel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Dirk g. Schlarmann
RT @coke23andujar: I only have words of thanks for all the people of the club, teammates and fans. See you soon friends!! All the BEST in t?
Jens Bohl
Wie bitter, #Werder. Aber in der 2. Halbzeit waren sie auch zu passiv und am Ende kraftlos. Ganz wichtige Punkte verschenkt #svwm05
Werbung
Werbung

Surftipps

GoldStar Country Club bei Amazon Prime
Der GoldStar Country Club ist jetzt über Amazon Prime zu sehen. Heute starten Romance TV und GoldStar TV über Amazon Channels. Der Romantiksender i... » mehr

Werbung