TV-News

RTL schiebt zweite «Dallas»-Staffel sofort nach

von

Der Kölner Privatsender lässt «Dallas»-Freunde nicht warten: Nach dem Finale der ersten Staffel schließt RTL direkt mit Runde zwei der Neuauflage an.

Bis zur deutschen Ausstrahlung der ersten Staffel der «Dallas»-Neuauflage mussten sich Serienfans etwas gedulden. Doch nun, da «Dallas»  im hiesigen Fernsehen angekommen ist, müssen Freunde der sündig-melodramatischen Primetime-Unterhaltung so schnell keine Pause erdulden: Wie RTL bekannt gab, wird der Sender direkt an die erste Staffel die zweite Runde der Primetime-Soap anschließen.

Somit wird die zweite Season der TNT-Fortführung von «Dallas» am 2. April um 22.15 Uhr auf Sendung gehen. Die Staffel umfasst fünfzehn Episoden, die immer dienstags ausgestrahlt werden – und in den ersten sechs Wochen können «Dallas»-Freunde noch einmal Larry Hagman in seiner Paraderolle des J. R. Ewing sehen.

Quotentechnisch ist «Dallas»  für RTL nicht ganz der erwünschte Megahit geworden. Nach hervorragendem Start weit über Senderschnitt verlor das Format an Zugkraft und ist nunmehr sogar das schwächste Glied am RTL-Seriendienstag.

Mehr zum Thema... Serie Dallas TV-Sender RTL
Kurz-URL: qmde.de/62152
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Shooting Stars»: Bürger Lars Dietrich springt als Co-Moderator einnächster ArtikelRTL macht Promis wieder zu unfähigen Arbeitern

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung