Quotennews

«Quiz des Menschen» beständig erfolgreich

von

Eine neue Ausgabe der Show mit Eckart von Hirschhausen holte so viele Zuschauer wie seit 2010 nicht mehr. Auch beim jungen Publikum lief es gut.

Eckart von Hirschhausen hat sich zu einer echten Marke im ARD-Programm entwickelt. Mittlerweile moderiert er mehrere Formate im Ersten und in den dritten Programmen, darunter auch große Shows wie «Frag doch mal die Maus» . Ebenfalls zum Portfolio des Allroundtalents gehört «Das fantastische Quiz des Menschen» , welches seit Sommer 2010 im Ersten auf Sendung ist.

Mit einer neuen Ausgabe am Donnerstag holte man 4,67 Millionen Gesamtzuschauer vor die Fernsehgeräte – und damit so viele wie seit der zweiten Ausgabe im September 2010 nicht mehr. Damals hatten über fünf Millionen zugeschaut. Der Marktanteil lag diesmal bei 14,1 Prozent und damit ähnlich hoch wie bei den vergangenen Shows. Zulegen konnte man hinsichtlich der Quoten aber beim jungen Publikum: Mit 8,0 Prozent Marktanteil lief es auch hier so gut wie seit 2010 nicht mehr. 0,99 Millionen Zuschauer waren zwischen 14 und 49 Jahre alt.

Erfolgreich war ab 21.45 Uhr auch das Magazin «Panorama» , welches 3,53 Millionen Menschen interessierte. Der Marktanteil lag hier bei 12,1 Prozent. Beim jungen Publikum lief es mit 5,7 Prozent aber nur noch unterdurchschnittlich.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/61561
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Donnerstag, 17. Januar 2013nächster ArtikelRosin kocht nicht auf niedriger Flamme

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Logan Mize, Lauren Jenkins & Craig Campell Konzert in Hamburg
Logan Mize, Lauren Jenkins und Craig Campell brachten den Sound of Nashville nach Hamburg. Während einige Besucher das erlebte C2C - Country to Cou... » mehr

Werbung