Quotennews

«Transporter»: kabel eins glücklich

von

Während die Serie bei RTL floppt, holt die Kino-Version mit Jason Statham tolle Quoten bei kabel eins.

Ein Schelm, wer Böses denkt. Mit dem „wahren «Transporter»“ werben die ProSiebenSat.1-Sender in diesen Tagen, wenn sie einen der Kinofilme rund um den Fahrer Frank ausstrahlen. Während die Serienversion in diesen Tagen bei RTL zu einem großen Flop wird, schlagen sich die Hollywood-Blockbuster auch in der x-ten Wiederholung meist gut. Ende Oktober holte ProSieben damit an einem Samstagabend ordentliche 10,8 Prozent Marktanteil – am Montag nun wiederholte kabel eins «The Transporter».

1,49 Millionen Menschen ab drei Jahren sahen den Action-Film und bescherten dem Sender 4,5 Prozent Marktanteil bei allen. Bei den Jungen überholte der kleine Privatsender sogar den großen Bruder Sat.1, kam auf weit überdurchschnittliche 7,5 Prozent Marktanteil.

Am Vorabend startete derweil «Abenteuer Leben spezial» um 19.00 Uhr recht ordentlich. Mit 5,4 Prozent Marktanteil lag man in etwa auf Senderschnitt – und oberhalb der Werte, die verschiedene zuvor zu dieser Zeit gezeigte Sendungen einfuhren. Das gescriptete «Achtung Kontrolle! Die Topstories der Ordnungshüter» war ab 19.30 Uhr für 6,3 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe und insgesamt 1,25 Millionen Zuseher ab drei Jahren gut.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/60467
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Montag, 19. November 2012nächster ArtikelLand unter beim «Großstadtrevier»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung