Quotennews

RTL II: Nostalgie schlägt Scripted Reality

von

Zumindest am Sonntagnachmittag holt RTL II mit Kultserien deutlich bessere Werte als mit seinen Fake-Dokus.

Im Vorabendprogramm ist «Berlin – Tag & Nacht»  ein Sensationserfolg für RTL II, auch die «X-Diaries» zählen seit einiger Zeit zu den quotenstärksten Formaten des Privatsenders. Am Sonntagnachmittag allerdings zeigten die Scripted Realitys auf ihren Wiederholungsplätzen Schwäche, weshalb sie diese nach recht kurzem Gastspiel wieder räumen mussten.

Diesen Sonntag setzte RTL II dagegen wieder auf 80er-Nostalgiekult. Eine Programmumstellung, die sich auszahlte: Ab 13.30 Uhr verfolgten 0,88 Millionen Menschen «Das A-Team» , in der werberelevanten Zielgruppe kamen sehr gute 9,7 Prozent Marktanteil zustande.

Im Anschluss schnitt eine Doppelfolge von «MacGyver»  nicht ganz so überragend ab, mit zunächst 6,9 und dann 5,9 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen und 0,67 respektive 0,60 Millionen Gesamtzuschauern schnitt der Sender dennoch besser ab als zuletzt mit seinen Fake-Dokus.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/59760
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelLeichter Zuwachs beim «Echo Klassik»nächster ArtikelWahnsinnsquote für Wahnsinnssprung

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Doug Seegers im Oktober 2019 live in Deutschland
Doug Seegers kommt im Oktober 2019 für fünf Konzerte nach Deutschland. Zuletzt tourte Doug Seergers im Oktober 2017 hierzulande, jetzt kommt der Co... » mehr

Werbung