Vermischtes

Sky: Bundesliga ab sofort auch auf dem iPhone

von

Nötig ist dafür eine stabile WiFi-Verbindung. Ab der kommenden Saison ist die Liga via Sky Go dann auch über 3G-Verbindung zu sehen.

Die Bundesliga über Sky Go war bislang auf dem iPhone nicht zu empfangen. Das ändert sich ab sofort. Sky-Sportchef Burkhard Weber gibt bekannt: „Mit der Ausstrahlung der Bundesliga via WiFi auf dem iPhone bieten wir unseren Kunden einen ersten Vorgeschmack auf die Saison 2013/14, ab der wir die Bundesliga auf allen Verbreitungswegen live und exklusiv präsentieren.“

Sky liefert somit schon einen Vorgeschmack auf die Saison 2013/2014: Ab dann besitzt Sky auch die IPTV- und die Mobile-Rechte, die aktuell noch bei der Telekom liegen. Um die Bundesliga ab diesem Wochenende auf dem iPhone zu sehen, ist deshalb eine WiFi-Verbindung nötig. Via 3G können Bundesliga-Abonnenten erst ab kommenden Sommer auf Bilder der Bundesliga zugreifen.

Neben den Live-Übertragungen aus den beiden höchsten deutschen Spielklassen beinhaltet das Angebot auch die Ausstrahlung der Sky Eigenformate «Sky90», «Samstag Live!» und «Mein Stadion».

Kurz-URL: qmde.de/59441
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Ahnungslos»nächster ArtikelGrünes Licht? Sky und KDG vor Einigung

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung