TV-News

Toter Makler wieder im TV

von

VOX wird ab Mittwoch 25 bislang zurückgehaltene Folgen seiner Sendung «mieten, kaufen, wohnen» ausstrahlen.

Der Tod von TV-Makler Thorsten Schlösser sorgte für Aufsehen in der deutschen Medienszene und natürlich auch bei Fans des VOX-Formats «mieten, kaufen, wohnen». Kurz nach Übermittlung der Nachricht stiegen die Quoten des Vorabendformats deutlich an. VOX entschied aber aus Rücksicht auf die Hinterbliebenen, bereits produzierte Folgen mit Schlösser vorerst zurückzuhalten.

25 Ausgaben mit ihm lagen zuletzt im Archiv – und werden nun ab Mittwochabend um 17.00 und 18.00 Uhr zu sehen sein. „Seit seinem Tod gingen bei uns zahlreiche E-Mails und Anrufe von Zuschauern ein, die ihren Lieblingsmakler gerne noch einmal im Einsatz sehen wollten.Überwältigt von der großen Resonanz haben wir uns nach einiger Zeit dazu entschlossen, das Gespräch mit seinen Hinterbliebenen zu suchen“, sagt Jan Biekher gegenüber Bild.de.

Die Familie des Verstorbenen hat einer Ausstrahlung der Sendung im Übrigen zugestimmt. «mieten, kaufen, wohnen» ist für VOX ein großer Erfolg – die beiden 18.00 Uhr-Folgen kamen in dieser Woche auf durchschnittlich 8,9 Prozent, lagen also klar oberhalb des Senderschnitts.

Kurz-URL: qmde.de/58944
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKrimi-Urgestein plant US-Remake von «Injustice»nächster Artikel«Die Pyramide» verliert Zuschauer

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
.@ThiemDomi steigt nach seiner verletzungsbedingten Pause wieder am Dienstag ins Training ein! #SkyTennis https://t.co/GnZVR6hGNO
Sky Sport News HD
Ronaldo in der Bundesliga nicht vorstellbar? Was sagt ihr? https://t.co/yq3vJvlS8h
Werbung
Werbung

Surftipps

Kilometer 330 kehrt zurück
Die Kilometer 330 TV-Sendung feiert ihr Comeback und die LenneBrothers Band ist dabei. "Kilometer 330" war Ende der 80er bis Anfang der 90 eine bel... » mehr

Werbung