US-Fernsehen

«American Idol»: Rätselraten um neue Jury

von

Nach den gesunkenen Quoten der vergangenen Staffel baut FOX kräftig um – sicher ist die Beteiligung von Mariah Carey, spekuliert wird um Nicki Minaj und Kanye West.

FOX-Chef Kevin Reilly hatte angekündigt, die Castingshow «American Idol» zukünftig auffrischen zu wollen, um den sinkenden Quoten und NBC-Konkurrenz «The Voice» etwas entgegenzusetzen. Als einen Schritt sorgten die Verantwortlichen für einen Kahlschlag bei der Besetzung, den nur Host Ryan Seacrest sicher überstand. Unklar ist so auch die Zukunft von Jurymitglied Randy Jackson, der seit Staffel eins mit dabei ist. Schwierigkeiten hat der Sender nun allerdings damit, die freien Plätze von Steven Tyler und Jennifer Lopez so zu füllen, dass das Format nachhaltig davon profitiert.

Mit Mariah Carey steht zumindest ein hochkarätiger Popstar sicher auf der Gehaltsliste der nächsten Staffel. Spekuliert wird indes über zwei andere Kandidaten für die Jury: Nicki Minaj und Kanye West. Die Rapperin Minaj soll sich bereits in Verhandlung mit den Produzenten bei FOX befinden. Kayne West, der aus demselben Musikgenre wie seine Kollegin Minaj stammt, grübelt unsicheren Presseinformationen zufolge noch, ob «American Idol» für ihn das Richtige ist.

Für ihre Arbeit im Gremium der «Idol»-Jury soll Maria Carey rund 17 Millionen Dollar erhalten und damit etwa zwei Millionen mehr, als der Moderator der Sendung, Seacrest. Um eine Summe, bei der sich ein „Nein“ für jeden US-Musikstar verbietet, handelt es sich dabei aber nicht – dem Online-Portal TMZ nach wurden Katy Perry sogar 20 Millionen Dollar angeboten, die sie aber ablehnte. Grund für Perrys Absage seien demnach terminliche Probleme und Zweifel daran, ob der Job zur Sängerin passe.

Mehr zum Thema... American Idol FOX The Voice
Kurz-URL: qmde.de/58753
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Sonntag, 26. August 2012nächster ArtikelDeutsche Fernsehsender vereinbaren einheitliche Lautstärke

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Marcus Jürgensen
Werder Trainer Kohfeld ist vor dem Duell gegen die Bayern realistisch: ?Ich glaube, dass wir 0 Komma 0 über die Fav? https://t.co/ASuveqH27S
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Logan Lucky»

Zum Heimkinostart von Steven Soderberghs Ganovenposse «Logan Lucky» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Clare Bowen Zusatz-Konzerte 2018
Aufgrund der großen Nachfrage gibt Clare Bowen im April / Mai 2018 mehrere Zusatzkonzerte. Am 21. Dezember 2017 kündigten wir an dieser Stelle die ... » mehr

Werbung