US-Fernsehen

Liberty Media gliedert Starz aus

von

Das Medienunternehmen hat am Mittwoch erklärt, dass der TV-Sender Starz zu einem eigenen Unternehmen werden soll. Liberty Media kann das dadurch gewonnene Geld gebrauchen.

Durch die Ausgliederung des Senders in eine eigenständige Firma soll das Medienunternehmen in Zukunft noch flexibler aufgestellt werden. Allen voran geht es bei der Aktion wohl ums Geld. Auch wenn Liberty Media betont, dass Starz dadurch ein schärferes Profil erhalte. Durch die Eigenständigkeit wird Starz in Zukunft mehr auf sich selbst gestellt sein und wird mit dem eigenen Geld haushalten müssen. Für Liberty Media ist das positiv: Das Medienunternehmen kann wieder Geld für andere Dinge aufwenden.

Der Medienkonzern rund um den Chef John Malone hat zuletzt Schlagzeilen damit gemacht, die Satellite Radio Company übernehmen zu wollen. Darauf werden sich die Verantwortlichen nach übereinstimmenden Medienberichten nun wohl verstärkt konzentrieren. Starz als eigenständiges Unternehmen würde auch zusätzlichen Spielraum bei Verhandlungen schaffen. Die neue Firma könnte dann als Einsatz dienen.

CEO Gregory Maffei sagte: “Wir wollen bei Starz eine bessere Transparenz im operativen Geschäft schaffen. Außerdem soll die Kapitalstruktur optimiert werden.” Starz-CEO Chris Albrecht freut sich derweil über die Entscheidung der Muttergesellschaft: “Das Starz-Team und ich sind sehr darüber erfreut, aus dem Sender ein eigenständiges Unternehmen zu machen. Ich glaube das ist der erste Schritt um das wahre Wachstumspotenzial des Senders freizulegen.”

Der Pay-TV-Sender Starz zählt derzeit 20,7 Millionen Abonnenten. Zu den beliebtesten und erfolgreichsten Serien des Kanals gehören unter anderem «Spartacus» (Foto) und «Boss».

Kurz-URL: qmde.de/58408
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelUS-Quoten Woche 46nächster ArtikelTNT Serie zeigt «Luck» in Deutschland

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Chase Rice ließ die Herzen im Hamburger Mojo Club höherschlagen
Ein Überragender Auftakt - Chase Rice glänzte auf seiner ersten Deutschland-Tournee. Für die deutschen Country Music-Fans hat das Warten ein Ende -... » mehr

Werbung