Vermischtes

glitz* findet Sendergesichter

von
Der junge Frauensender hat vier Sendergesichter gefunden. Gemeldet hatten sie sich alle via Facebook.

Auf etwas ungewöhnlichem Wege hat der Frauensender glitz* vier neue Sendergesichter gefunden. Via Facebook hatte der Newcomer aufgerufen, persönliche „glitz*Momente“ zu teilen. Zahlreiche Zuschauerinnen taten dies dann auch.

Eine professionelle Jury, bestehend aus Dana Schweiger, Gesicht der glitz* Launchkampagne, Hair- und Make-up Artist Pascale Jean-Louis, und Andrea Guenther, Celebrity-Expertin bei InStyle – Das TV-Magazin, hat nun in Berlin aus allen glitz*Momenten drei Gewinnerinnen ausgewählt. Die Jury wählte die glitz*Momente „Rafael“ von Johanna Powers, einen Ausflug in die Natur mit ihrem Sohn, „Meine Familie“ von Sarah Klingenberg, ein gemeinsamer Tag mit ihren Eltern und Brüdern, und „Summerfeeling“ von Sarah Schwab, bei dem sie im Garten mit ihrem Hund Annabelle das schöne Wetter genießt. Manuela Thoma-Adofo wurde mit ihrem Beitrag „Mini-Me“, einem Schnappschuss mit ihrer Tochter, von den Facebook-Fans in einer Online-Abstimmung als Gewinnerin gekürt.

Die glitz*-Zuschauerinnen werden im August in Hamburg einen Werbespot für den Sender drehen und ab Herbst in einer neuen Kampagne des Kanals auftreten. Für die Konzeption und Realisation der Launchkampagne hatte der Sender die Berliner Agentur Blumberry beauftragt.

Mehr zum Thema... glitz*
Kurz-URL: qmde.de/58025
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBohlen: ‚Vielleicht lief es zu gut‘nächster ArtikelQuotencheck: «Wege zum Glück - Spuren im Sand»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung