Vermischtes

Schäferkordt: „Wollen Marktführer bleiben“

von
Das sagt die RTL-Chefin im Interview mit der „Welt am Sonntag“. Die starken Verluste ihres Senders bezeichnet Schäferkordt als „Normalisierung“.

RTL-Chefin Anke Schäferkordt sieht den aktuellen Quotenrückgang bei RTL gelassen: „Es ist eingetreten, was wir selbst angekündigt hatten: Gerade weil wir zwei Rekordjahre mit weit überdurchschnittlichen Quoten hatten und als großer Sender gegen den Markttrend gewachsen sind, überrascht uns jetzt nicht, dass eine Normalisierung eintritt.“ Weiter verweist sie auf den „nächste Wettbewerber“ ProSieben, der beim jungen Publikum nicht mal auf zwölf Prozent käme.

Angst, dass RTL auf Dauer seine Markführerschaft abgeben muss, hat die 49-Jährige allerdings nicht: „Marktführer wollen wir bleiben, und auch einen ordentlichen Vorsprung wollen wir halten.“ Trotzdem sieht sie es als „nicht sehr wahrscheinlich, dass die Nummer eins langfristig hierzulande auf Dauer so luxuriös dastehen wird“ wie es in den letzten Jahren der Fall war.“ Bei der Vielzahl an TV-Sendern in Deutschland sei es „schlicht unrealistisch“, dass mehrere TV-Stationen konstant zweistellig fahren.

Zuversichtlich zeigt sich Schäferkordt beim Thema «Supertalent»: „Ich bin mir sehr sicher, dass wir auch durch die neue Besetzung unserer Jury und die dramaturgischen Änderungen am Format wieder ein großes Publikum begeistern werden.“ Vor allem auf Thomas Gottschalk freut sich die Senderchefin: „Thomas Gottschalk ist für mich einer der ganz wenigen Entertainer, die es schaffen, ein Riesenpublikum zu begeistern. Kinder lieben Thomas Gottschalk genauso wie ältere Menschen.“ Deshalb gehöre er auch auf die große Bühne und nicht „in ein enges Studio ohne Publikum.“

Kurz-URL: qmde.de/57644
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Maus siegt zur Primetime nächster ArtikelGottschalk: „Das kann sehr lustig werden“

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Fabian Harloff: Landliebe und Country Music statt Stress in der Großstadt
Fabian Harloff spricht mit CountryMusicNews.de über sein erstes Country-Album. Keine Lust mehr auf den Stress in der Großstadt? Schauspieler Fabian... » mehr

Werbung